Bibliographic Metadata

Title
Vergleichende Analyse von Schulbüchern der 7. Schulstufe im Teilbereich Elektrizitätslehre
Additional Titles
Comparative analysis of 7th grade textbooks in the field of electricity
AuthorRosenberger, Michael
CensorHaagen-Schützenhöfer, Claudia
PublishedGraz, 2019
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2019
Annotation
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprüft
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
Document typeThesis (Diplom)
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-138001 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Vergleichende Analyse von Schulbüchern der 7. Schulstufe im Teilbereich Elektrizitätslehre [6.56 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Fachlich problematische Vorstellungen im Teilbereich der Elektrizitätslehre ziehen sich bei Lernenden oft bis zum Ende der Schullaufbahn hin. Wird der Unterricht mit einem Schulbuch begleitet, so spielt dessen Inhalt und Struktur (Sachstruktur) eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von fachgerechten Vorstellungen. In der vorliegenden Arbeit werden Teile des Elektrizitätslehrekapitels aus vier österreichischen Schulbücher der 7. Schulstufe vergleichend analysiert. Ein Ziel der Arbeit ist es zu ermitteln, wie stark die Inhalte in den Schulbüchern logisch miteinander vernetzt sind. Dazu wurden die Buchinhalte grafisch in logischen Flussdiagrammen (Sachstrukturdiagramme) dargestellt. Des Weiteren wird im Hinblick auf den physikdidaktischen Forschungsstand die Definition von zentralen Begriffen (elektrischer Strom, elektrische Stromstärke, elektrische Spannung und elektrischer Widerstand), sowie die Verwendung von Modellen und Analogien analysiert. Für die Analyse der Definitionen wird mittels drei gängiger Fachbücher geklärt, wie die zentralen Begriffe fachlich korrekt definiert werden. Außerdem wird der Forschungsstand zu Lernendenvorstellungen in der Elektrizitätslehre und zur Verwendung von Modellen und Analogien im Unterricht dargestellt. Dies dient als Grundlage für die Analyse. Die Ergebnisse zeigen deutliche Unterschiede in der logischen Vernetztheit der Schulbücher. Es lassen sich in allen Schulbüchern Ungenauigkeiten innerhalb der Definitionen finden. Erkenntnisse der fachdidaktischen Forschung zur Verwendung von Modellen und Analogien im Unterricht sowie zu Lernendenvorstellungen in der Elektrizitätslehre werden in der Aufbereitung der Schulbücher nur teilweise berücksichtigt.

Abstract (English)

Specific parts of the field of electricity theory often cause problems among a lot of students throughout their whole school career. When the class is accompanied by a textbook, its content and structure plays an important role in the development of scientifically appropriate concepts. In this thesis, parts of the electricity chapter of four 7th grade Austrian textbooks are analyzed comparatively.This thesis aims to determine to what extent the textbooks contents are logically interconnected. For this purpose, the books contents are displayed graphically in logical flow diagrams. Furthermore, with regard to physics education research, the definition of central terms (electrical current, amperage, voltage and electrical resistance) as well as the use of models and analogies is analyzed. The analysis of the definitions, in terms of their scientific correctness, is based on three common physics reference books. Moreover, past literature on student ideas in the subject of electricity and the use of models and analogies in the classroom is summarized and used as a basis for this analysis. The results indicate that there are notable differences between the textbooks in terms of their logical connectedness. The analysis revealed that all of the investigated books contain inaccuracies in regard to their definitions. Findings from didactic research on the use of models and analogies in the classroom, as well as learners' ideas in the field of electricity, are only partially taken into account in the preparation of the textbooks.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 3 times.