Bibliographic Metadata

Title
Berufs- und Bildungswege nach der Berufsreifeprüfung / eingereicht von Mag.a Claudia Hebenstreit, BEd
AuthorHebenstreit, Claudia
CensorEgger, Rudolf ; Mikula, Regina
PublishedGraz, September 2018
Description301 Seiten : Zusammenfassungen (2 Blätter)
Institutional NoteKarl-Franzens-Universität Graz, Dissertation, 2018
Annotation
Zusammenfassungen in Deutsch und Englisch
LanguageGerman
Document typeDissertation (PhD)
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-137869 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Berufs- und Bildungswege nach der Berufsreifeprüfung [2.39 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Der inhaltliche Fokus der Studie „Berufs- und Bildungswege nach der Berufsreifeprüfung“ liegt im nachträglichen Erwerb einer Hochschulreife, hier explizit die Berufsreifeprüfung. Der in Österreich formal anerkannte Bildungsabschluss wird von den Biographen häufig für weiterführende Bildungsmaßnahmen, berufliche Veränderung und Karriere genutzt. Im Detail werden biographische Porträts dargestellt, um die Bedeutung des zweiten Bildungsweges im Erwachsenenalter aufzuzeigen. Die untersuchten Biographien sind beispielgebend dafür, wie frühere Bildungswegentscheidungen erfolgreich korrigiert werden können.

Abstract (English)

The content-related focus of the study “Berufs- und Bildungswege nach der Berufsreifeprüfung” is directed in the subsequent acquisition of a university entrance qualification, explicitly the Berufsreifeprüfung. The formal accepted educational qualification in Austria is often used by the biographers for further educational measures, professional changes and career. In detail, biographical portraits are described to point out the importance of second-chance education in adulthood. The analyzed biographies are exemplary for how past educational decisions can be successfully corrected.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 6 times.