Titelaufnahme

Titel
Austrian Transition to Open Access (AT2OA)
Verfasser/ VerfasserinBauer, Bruno ; Capellaro, Christof ; Ferus, Andreas ; Fessler, Georg ; Granat, Renata ; Hölbling, Lothar ; Kaier, Christian ; Koren-Wilhelmer, Frank ; Kromp, Brigitte ; Seissl, Maria ; Zarka, Tobias
Erschienen in
Bibliothek Forschung und Praxis, 2018, Jg. 42, H. 3, S. 463-475
Erschienen2018
SpracheDeutsch
DokumenttypAufsatz in einer Zeitschrift
Schlagwörter (DE)Österreich / öffentliche Universitäten / Open Access
Schlagwörter (EN)Austria / federal universities / Open Access
URNurn:nbn:at:at-ubg:3-5367 Persistent Identifier (URN)
DOI10.1515/bfp-2018-0062 
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Austrian Transition to Open Access (AT2OA) [1.69 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

"Austrian Transition to Open Access (AT2OA)" ist ein Hochschulraumstrukturmittelprojekt zur Förderung von Open Access an den 21 öffentlichen Universitäten in Österreich mit der Laufzeit 20172020. AT2OA widmet sich in vier Teilprojekten den Themen (1) Analyse der Auswirkung einer Umstellung auf Open Access, (2) der Finanzierung von Open-Access-Übergangsmodellen, (3) dem Auf-, Ausbau und der Finanzierung von OA-Publikationsfonds und (4) der Förderung von OA-Publikationen und alternativen OA-Publikationsmodellen von Universitäten.

Zusammenfassung (Englisch)

The goal of the “Austrian Transition to Open Access (AT2OA)” project is to support the large-scale transformation of scientific publications from Closed to Open Access and to implement measures supporting this transformation. The project aims to increase Austrias Open Access publication output by restructuring licence agreements with publishers and by providing targeted support for researchers publication activities. It will also establish new venues for Open Access publishing. The subprojects will examine the following topics: (1) Impact analysis of the transition to Open Access; (2) Funding for transitional Open Access business models; (3) Publication funds; (4) Support for Open Access publications and alternative Open Access publication models. These subprojects will be supplemented by networking and knowledge transfer activities.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 3 mal heruntergeladen.
Lizenz
CC-BY-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz