Bibliographic Metadata

Title
Forschendes Lehren und Lernen - ein wirtschaftspädagogisches Anliegen
AuthorStock, Michaela ; Slepcevich-Zach, Peter
Published in
Berufs- und Wirtschaftspaedagogik Online, 2018, Vol. AT-1, page 1-23
Published2018
LanguageGerman
Document typeJournal Article
ISSN1618-8543
URNurn:nbn:at:at-ubg:3-5370 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Forschendes Lehren und Lernen - ein wirtschaftspädagogisches Anliegen [1.33 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (English)

Mit dem vorliegenden Beitrag wird u. a. die Frage thematisiert, wodurch sich forschungsgeleitetes, forschungsbasiertes, forschungsorientiertes oder forschendes Lehren und Lernen (vgl. Huber 2014) unterscheiden. Ebenso gilt zu klären, ob es als aktivierende Lehr-Lern-Methode zu verstehen ist, oder ob es sich doch eher um ein durchgehendes didaktisches Konzept handelt. Forschungsnahes Lehren und Lernen ist jedenfalls basisbildend für das Masterstudium Wirtschaftspädagogik am Standort Graz und über den ganzen Studienverlauf im Curriculum verankert. So wird beispielsweise zu Beginn des Studiums dafür u. a. eine Lernplattform eingesetzt, welche gemeinsam mit den Wirtschaftspädagogik-Standorten aus Leipzig und Dresden entwickelt wurde. Das Erkenntnisinteresse der im Wintersemester 2017/18 gestarteten Vergleichsstudie war es zu klären, wie der Einsatz einer solchen Plattform im Rahmen eines Blended-Learning Konzepts zur Kompetenzentwicklung der Studierenden beiträgt. In diese Untersuchung wurden eine Blended-Learning Gruppe und eine klassische Präsenzlehrveranstaltung miteinbezogen. Im vorliegenden Beitrag erfolgt eine Begriffsklärung anhand einer umfassenden Literaturanalyse, dann wird ein konkretes Umsetzungsbeispiel für das komplexe elektronische Lehr-Lern-Setting vorgestellt und es werden erste Ergebnisse hinsichtlich der Herausforderungen und Entwicklungschancen, die mit einem solchen Lehr-Lern-Setting verbunden sind, präsentiert und Konsequenzen daraus diskutiert.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 3 times.
License
CC-BY-SA-License (4.0)Creative Commons Attribution - ShareAlike 4.0 International License