Kontakt

Sondersammlungen, Universitätsbibliothek Graz

Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz

 

Erich Renhart (Wissenschaft),
Thomas Csanády (Administration)

+43 (0)316 380 - 3125

ub.sosa@uni-graz.at

sosa.uni-graz.at

Sondersammlungen – DIGITAL

Graz, Universitätsbibliothek Ms. 1, fol. 33r

 

Die Abteilung für Sondersammlungen der UBG verwaltet einen Bestand von etwa 300.000 Medien, darunter mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften unterschiedlicher Herkunft, eine Papyri- und Fragmentesammlung, Vor- und Nachlässe von Persönlichkeiten aus dem steirischen Wissenschafts- und Kulturbereich, Inkunabeln, Druckschriften mit Erscheinungszeitraum 1501 – 1900, Landkarten, das Archiv der UBG und einige kleinere, thematisch orientierte Sammlungen wie Faksimiles, historische Dissertationen, Musikalien oder Kinderbücher. Aus diesem Bestand werden in den kommenden Jahren Teile oder ganze Sammlungen digital aufbereitet und über die Open-Access-Plattform zugänglich gemacht.


Historische Dissertationen

Im Bestand der Sondersammlung befinden sich ca. 500 handgeschriebene Dissertationen aus den Jahren 1872 bis 1918. Der Bestand wird jährlich um die Dissertationen des jeweils folgenden Kalenderjahres erweitert.