Titelaufnahme

Titel
Mapping persönlichkeitsrelevanter Anforderungsbegriffe : Erstellung einer Taxonomie zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung
Verfasser/ VerfasserinSaurugg, Jarmila
Begutachter / BegutachterinNeubauer, Aljoscha
Erschienen2013
UmfangVIII, 111 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Berufsanforderung / Persönlichkeitsfaktor
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-93877 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Mapping persönlichkeitsrelevanter Anforderungsbegriffe [27.98 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurde eine Taxonomie zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung entwickelt, die es ermöglicht, Anforderungen, die an BewerberInnen gestellt werden, mit psychologischen Konstrukten in Beziehung zu setzen. In einer Vorstudie wurden dazu persönlichkeitsrelevante Anforderungsbegriffe aus zwei Internetseiten extrahiert und ein passendes taxonomisches Grundgerüst erstellt, das berufsrelevante, psychologische Theorien beinhaltet. In der Hauptstudie ordneten 33 ExpertInnen (Psychologiestudierende höherer Semester) in einem Online-Fragebogen die extrahierten Anforderungsbegriffe den psychologischen Theorien zu. Auf Basis der Zuordnungen konnte das Ausmaß der Zugehörigkeit einer jeden Anforderung zu jedem der psychologischen Konstrukte ermittelt und so eine Taxonomie berufsrelevanter Anforderungsbegriffe erstellt werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Within the scope of this thesis a taxonomy of work-related personality descriptors was developed. This taxonomy will enable to link requirements on job applicants with psychological constructs. In a pilot study, personality-relevant requirements were extracted from two web pages and an appropriate framework, which contains vocational-related psychological theories, was compiled. In the main-study, 33 experts (advanced students of psychology) allocated the extracted personality-relevant requirements to the psychological theories in an online-questionnaire. Based on these allocations the extent of affiliation for each requirement to each psychological construct was determined. Thus a taxonomy of work-related personality descriptors could be compiled.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 47 mal heruntergeladen.