Titelaufnahme

Titel
Implementierung einer sustainability balanced scorecard in einer Non-Profit Organisation / vorgelegt von Marianne Schwärzler
Verfasser/ VerfasserinSchwärzler, Marianne
Begutachter / BegutachterinPosch, Alfred
Erschienen2015
UmfangIX, 117 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2015
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Nonprofit-Organisation / Balanced Scorecard / Nachhaltigkeit / Nonprofit-Organisation / Balanced Scorecard / Nachhaltigkeit / Online-Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-91585 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Implementierung einer sustainability balanced scorecard in einer Non-Profit Organisation [2.32 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit der Erstellung und Einführung einer Sustainability Balanced Scorecard in einer Non-Profit Organisation. Die Verbindung eines betriebswirtschaftlichen Werkzeugs mit den Säulen der Nachhaltigkeit wird ein zentrales Thema sein. Ziel ist es anhand eines Fallbeispiels eine Sustainability Balanced Scorecard zu erstellen. Um nun eine Sustainability Balanced Scorecard zu erstellen, wird zunächst der Begriff der Balanced Scorecard, die klassische Balanced Scorecard erläutert, der Aufbau und der Ablauf der Erstellung erklärt. Auch auf den Begriff „Nachhaltigkeit“ wird in Zusammenhang mit der Balanced Scorecard gebracht. In einem weiteren Schritt wird die Pfarre Dechantskirchen vorgestellt. Sie stellt die Non-Profit Organisation dar, an deren Beispiel die Sustainability Balanced Scorecard erstellt werden wird. Dabei wird sowohl auf die geografische Lage, als auch auf bereite etablierte Nachhaltigkeitsinitiativen und das Team eingegangen. Danach wird auf Basis eines Workshops die Vision und Mission der Pfarre dargestellt und eine SWOT-Analyse durchgeführt. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden die Perspektiven festgelegt und Kennzahlen erhoben. Ein Faktor dieser Arbeit ist es, relevante Kennzahlen zu erstellen und in Zukunft regelmäßig zu pflegen. In wieweit klassische, betriebswirtschaftliche Kennzahlen in dieser nicht gewinnorientierten Organisation Anwendung findet, wird sich weisen. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass Non-Profit Organisationen keinen wirtschaftlichen Marktzwängen unterliegen, da ihr Bestehen einem gesteigerten Allgemeinwohl dient.Danach wird mit Hilfe eines gängigen Tabellenkalkulationsprogramms eine Sustainability Balanced Scorecard erstellt und grafisch dargestellt. Der letzte Schritt befasst sich mit möglichen Maßnahmen bzw. Empfehlungen zur erfolgreichen Umsetzung der Sustainability Balanced Scorecard.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper puts its focus on creating and implementing a Sustainability Balanced Scorecard in a non-profit organization. The economic tool of a Balanced Scorecard is connected with the issues of sustainability. One point of this paper is the discussion if a economic tool like the Balanced Scorecard is useful for non-profit organizations. Is it possible to check on a rectory analogue to a profit-orientated company? Is it useful to implement such an economic tool in a rectory? These questions are discussed in this paper. First of all the classical economic Balanced Scorecard is introduced. The steps for creating and implementing are discussed. The structure and the process are explained; afterwards sustainability is illustrated and connected to this economic tool. In a further step the non-profit organization, which is going to implement the Sustainability Balanced Scorecard is illustrated. A catholic rectory in Dechantskirchen is the example for which the Sustainability Balanced Scorecard is created and implemented. The “business” case is introduced; the team and existing sustainability movements within the organization are presented. According to the workshops and meetings the vision and mission are presented and a SWOT-analysis is conducted. Basing on this the perspectives and indicators are defined and collected. The Sustainability Balanced Scorecard is depicted with an usual spread sheet program.