Bibliographic Metadata

Title
Die Zukunft der Vergangenheit : Nachhaltigkeit im musealen Umgang mit Kulturerbe / von Mona-Lisa Lesacher
AuthorLesacher, Mona-Lisa
CensorLein, Edgar
Published2015
Description133 Bl. : Zsfassung (1 Bl.)
Institutional NoteGraz, Univ., Masterarb., 2015
Annotation
Zsfassung in dt. u. engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Nachhaltigkeit / Museum / Nachhaltigkeit / Museum / Online-Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-88793 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Die Zukunft der Vergangenheit [11.23 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Der Begriff der Nachhaltigkeit hat seit seiner Etablierung und Anregung eines internationalen Diskurses in den 1960er Jahren nichts an Aktualität verloren. Auch wenn seine Verwendung überstrapaziert scheint, die Prinzipien der Nachhaltigkeit sind mehr den je Thema der Neuorientierung und Optimierung unterschiedlichster Lebensbereiche. Ob und inwieweit das Thema Nachhaltigkeit auch für Museen Relevanz besitzt, wird im Rahmen dieser Arbeit beleuchtet. Zunächst gilt es dazu den Nachhaltigkeitsbegriff und seinen Ursprung zu klären, sowie den Nachhaltigkeitsdiskurs von der Holzkrise des 17. Jahrhunderts, über kritische Bewegungen der 1960er und Folgejahre, diverse Konferenzen und Beschlüsse im 20. Jahrhundert bis heute abzuhandeln. Im nächsten Schritt wird die Einbindung der Kultur in diesen Diskurs und die dadurch bewirkte Erweiterung des Dreiecks der Nachhaltigkeit um einen weiteren Aspekt besprochen. Dabei werden die Bedeutung der kulturellen Bildung, einer Ästhetik der Nachhaltigkeit, kultureller Nachhaltigkeit, kultureller Institutionen, materiellen und immateriellen Kulturellen Erbes für die Ziele der Nachhaltigkeit und nachhaltigen Entwicklung dargelegt und analysiert. Als konkretes Anschauungsbeispiel wird das Museum ins Blickfeld genommen und die Möglichkeiten, bei der Umsetzung seiner Kernaufgaben nachhaltige Prinzipien anzuwenden, analysiert. Zudem erfolgt ein Ausblick auf die Bereiche Museumsmanagement und Museumsbau. Unter der Annahme, dass das Kunstmuseum alle vier Komponenten der Nachhaltigkeit in sich vereinigt, werden in einzelnen Kapiteln die kulturelle, soziale, ökonomische und ökologische Komponente und deren Zusammenspiel erörtert. Das Beispiel des Kunstmuseums ergänzend, widmet sich das letzte große Kapitel der Rolle der Kunst als Sonderform kulturellen Erbes und ihrer Bedeutung für die kulturelle Bildung, die Vermittlung nachhaltiger Ziele und einen Wandel der Gesellschaft als Basis einer nachhaltigen Zukunft.

Abstract (English)

Since it got commonly used and initiated an international discourse in the 1960s, the term sustainability has lost nothing of it`s prominence. Even if the term seems almost jaded, the principles of sustainability are still an important topic discussed concerning reorientation and improvement of the current social, economic and environmental situation. This work looks at possible links between the topic of sustainability and museums as cultural institutions. To truly understand the context, the origin of the term sustainability has to be described and an overview of the lively debate about sustainability given. Further the role of culture in that debate is discussed, as well as the expansion of the so-called triangle of sustainability by adding the aspect of culture. The significance of cultural education, the aesthetics of sustainability, cultural sustainability, cultural institutions as well as material and immaterial cultural heritage are reviewed. The focus of the main chapters lies on the analysis of named aspects and the positive correlation between culture and sustainability regarding a museums mission. Diverse options to cope with the tasks of collecting, researching, displaying and presentation in a sustainable way are looked at. Also an excursion on museums management and museum`s architecture is given. The museum of art history is presented as a special example of a cultural institution combining all four aspects of sustainability: the cultural, social, environmental and ecological level. In addition to the discussed example of the museum of history of art, the final chapter is devoted to the unique role of art within the different various forms of cultural heritage and it`s importance supporting the goals of sustainability and initiating a chance of society to found a sustainable future.