Titelaufnahme

Titel
Change Management in ERP-Implementierungsprojekten : ein Leitfaden / Brigitte Cziglar-Benko-Eibel
Verfasser/ VerfasserinCziglar-Benko-Eibel, Brigitte
Begutachter / BegutachterinKrickl, Otto
Erschienen2015
Umfang100 Bl. : Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Change Management / Enterprise-Resource-Planning / Change Management / Enterprise-Resource-Planning / Online-Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-85809 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Change Management in ERP-Implementierungsprojekten [2.18 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Einführung eines Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Systems stellt Unter-nehmen auch heute noch vor große Herausforderungen. Zahlreiche Studien und Erfahrungsberichte weisen auf diese Tatsache hin und berichten vom Scheitern von ERP-Projekten. Als Hauptgrund konstatieren die Autorinnen und Autoren nicht technische Schwierigkeiten, sondern die Vielschichtigkeit der organisatorischen Veränderungen und die tiefgreifenden Auswirkungen auf das soziale System, also auf den Faktor Mensch. Widerstand der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie mangelnde Akzeptanz sind nur zwei der Phänomene, die zu beobachten sind und besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Change Management kann hier einen wesentlichen Beitrag leisten und den Erfolg von ERP-Projekten positiv beeinflussen. Genau diesen Aspekt greift die Arbeit auf und beschäftigt sich mit den Fragen, welche besonderen Anforderungen ERP-Implementierungsprojekte an das Change Management stellen und welche Methoden und Instrumente des Change Managements eingesetzt werden können. Nach einer schrittweisen Einführung in die Themenschwerpunkte ERP-Implementierungsprojekte und Change Management werden die wesentlichen Handlungsfelder des Change Managements Partizipation, Qualifizierung, Kommunikation und Information, Vision und Commitment mit den kritischen Erfolgsfaktoren von ERP-Projekten in Beziehung gesetzt. Den Abschluss dieser Arbeit bilden Handlungsempfehlungen für die methodische Gestaltung von Change Management Maßnahmen im Kontext von ERP-Projekten, abgeleitet aus den gewonnenen Erkenntnissen aus der vorliegenden Literatur und den Erfahrungen der Autorin. Diese sollen eine Orientierung in der Praxis erleichtern und die Aufmerksamkeit auf die notwendige aktive Begleitung der durch die ERP-Implementierung induzierten Change-Prozesse lenken.

Zusammenfassung (Englisch)

The implementation of an enterprise resource planning (ERP) system still nowadays poses major challenges for companies. Numerous reports and case studies classify ERP projects as failures because they do not achieve predetermined corporate goals. According to the authors, the main reason for failure could not be put down to technical difficulties, but rather is related to the complexity of the organizational changes and the profound impact on the social system, i.e. on the human factor. Resistance of the employees and the lack of acceptance are just two of the factors which can be observed and which require special attention. Change Management can deal with these requirements and challenges and it also provides strategies for successful ERP implementation. This master thesis takes up these aspects and deals with the following issues: What are the specific requirements of ERP implementation projects concerning change management? What methods and instruments of change management can be used? After the initial step-by-step definition and description of the main topics ERP implementation and change management, the key areas of activity participation, qualification, communication and information, vision and commitment - are correlated with the critical success factors of ERP implementations. The master thesis concludes with recommendations concerning the methodological design of change management activities in the context of ERP projects, which are based on insights from the literature at hand as well as the experience of the author. These recommendations should provide practical guidance and draw attention to the need to actively support the integral change processes during the course of the ERP implementation.