Bibliographic Metadata

Title
Facebook als ethische Herausforderung : eine Fallstudie, wie Facebook die Privatsphäre von Jugendlichen verändert / eingereicht von Eva Buchegger
AuthorBuchegger, Eva
CensorNeuhold, Leopold
Published2015
Description85 Bl. : Ill., graph. Darst.
Institutional NoteGraz, Univ., Masterarb., 2015
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Facebook / Jugend / Ethikunterricht / Facebook / Jugend / Ethikunterricht / Online-Ressource
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-85361 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Facebook als ethische Herausforderung [1.31 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Eine Fallstudie, wie Facebook die Privatsphäre von Jugendlichen verändern kann, soll in dieser Arbeit, unter dem Titel „Facebook als ethische Herausforderung“ dargestellt werden. Zu Beginn der Arbeit sollen die grundlegenden Begriffe Web 2.0, Soziales Netzwerk, Facebook und Privatsphäre eine Basis für alle LeserInnen schaffen. Anschließend folgt ein ethischer Diskurs zum Thema. Facebook stellt einen hohen ethischen Anspruch an die Bereiche Privatsphäre, Repräsentation, Freundschaft und Beziehung, Jugendschutz und den Bereich der Machtausübung. In der nachfolgenden Fallstudie werden anhand der Ergebnisse diese Bereiche, in Bezug auf die Gefahren für Jugendliche, präsentiert. Auch soll dadurch sichtbar wer-den, inwieweit die Jugendlichen durch den Ethikunterricht geschützt bzw. unterstützt werden könnten. Zusätzlich werden zum Abschluss der Arbeit Umsetzungsmöglichkeiten für den Ethikunterricht aufgezeigt.

Abstract (English)

This master thesis named „Facebook as an ethical challenge“ should show a case study how Facebook can change the privacy of young people. At the beginning some basic terms such as Web 2.0, social network, Facebook and privacy are explained. Then an ethical discourse follows on the topic. Facebook provides a high ethical standard in the areas of privacy, rep-resentation, friendship and relationship, protection from young people and the exercise of power. These parts are representing in the theory and the case study how young people are at risk about this points. The answer to “Could the ethics class protect and help the young people by using Facebook?”, is shown afterwards. At the end of the paper there are some methods to teach the theme at school.