Bibliographic Metadata

Title
Von der Kreide zum iPad : Einsatz von Neuen Medien und E-learning-Konzepten im wirtschaftlichen Unterricht, gezeigt am Beispiel von iPad-Klassen / Nadine Strohmeier
Additional Titles
From chalk to iPad : the use of new media and e-learning in economic teaching, shown on the example of iPad classes
AuthorStrohmeier, Nadine
CensorStock, Michaela
Published2015
DescriptionII, 71 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; graph. Darst.
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2015
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Neue Medien / E-Learning / Wirtschaftslehre / Neue Medien / E-Learning / Wirtschaftslehre / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-81996 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Von der Kreide zum iPad [1.17 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

In dieser Diplomarbeit wird der Frage nachgegangen, ob das Lehren und Lernen durch den Einsatz von Neuen Medien wie zum Beispiel iPads und E-Learning-Konzepten besser und effizienter gestaltet werden kann als im traditionellen Unterricht und welche Herausforderungen dieses Konzept mit sich bringt. In weiterer Folge wird auch auf die Lernmotivation der Schüler und Schülerinnen eingegangen. Weiters wird diskutiert was die Möglichkeiten und Grenzen von Neuen Medien und E-Learning-Konzepten für die Lehrkräfte und die Lernenden im wirtschaftlichen Unterricht sind. Auch auf die Frage wie iPads im wirtschaftlichen Unterricht eingesetzt werden können wird eingegangen. Ziel dieser Arbeit ist es, Anforderungen und Herausforderungen von Neuen Medien und E-Learning-Konzepten im wirtschaftlichen Unterricht darzustellen. Nach der Einleitung wird im zweiten Kapitel auf Lehren und Lernen mit Neuen Medien eingegangen. Neben lerntheoretischen Ansätzen und verschiedenen Lernformen wird auch die Lernmotivation herausgearbeitet. Es werden verschiedene Definitionen und Begriffserklärungen gegeben. Weiters wird der Begriff Medienkompetenz definiert. Im nächsten Schritt wird auf multimediales und mobiles Lernen eingegangen. Im dritten Kapitel wird der Begriff E-Learning definiert und näher beschrieben. Zunächst werden verschiedene Konzepte wie Computer Based Training, Web Based Training, Teleteaching, Open Distance Learning und Blended Learning vorgestellt, im Anschluss daran wird auf MOOC (Massive Open Online Course) eingegangen. Abschließend werden verschiedene Tools dargestellt. Auch das iPad und seine Geschichte wird herausgearbeitet. Das abschließende vierte Kapitel untersucht anhand von iPad-Klassen kritisch, welche Auswirkungen der Einsatz von Neuen Medien und E-Learning-Konzepten im wirtschaftlichen Unterricht hat. Bei dieser Diplomarbeit handelt es sich um eine reine Literaturarbeit.

Abstract (English)

Using new media and e-learning concepts is a challenge for teaching and learning processes in economic education. This thesis is about using new media and e-learning concepts in economic education, shown by the example of iPad-classes. First, this thesis tries to answer the question if teaching and learning can be better and more efficient by using new media and e-learning concepts than it is in a traditional educational setting. It also deals with the question which challenges these concepts entail. Second, this thesis is about learning motivation and the question if motivation can be increased by using new media and e-learning concepts. Furthermore, the opportunities and limitations of new media and e-learning concepts in economic education will be discussed. The last chapter deals with iPads and how they can be used in economic education. The goal of this thesis is to illustrate the requirements and challenges of new media and e-learning concepts in educational setting. After the initiation, the second chapter is about teaching and learning with new media. In addition to learning concepts and several forms of learning this thesis also deals with learning motivation and therefor different definitions are given. Furthermore the definition of the competence of media is very important. In the next step multimedia and mobile learning are covered. The third chapter is about e-learning and its definition. At first concepts like Computer Based Training, Web Based Training, Teleteaching, Open Distance Learning and Blended Learning will be introduced, then MOOC (Massive Open Online Course) will be discussed. Finally this thesis deals with different tools. At the end the iPad and its story will be discussed. The last chapter is about iPads and e-learning concepts and tries to answer the question how they can be used in economic education. This thesis is a literature only research.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 268 times.