Titelaufnahme

Titel
Systematische Analyse der Terminologie auf dem Gebiet der Buchhaltung in deutsch und slowenisch / vorgelegt von Andrej Toter
Weitere Titel
A systematic analysis of terminology of the field of accounting in German and Slovene
Verfasser/ VerfasserinToter, Andrej
Begutachter / BegutachterinHebenstreit, Gernot
Erschienen2015
Umfang87 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.)
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Deutsch / Fachsprache / Buchführung / Slowenisch / Deutsch / Fachsprache / Buchführung / Slowenisch / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-80678 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Systematische Analyse der Terminologie auf dem Gebiet der Buchhaltung in deutsch und slowenisch [0.92 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel der vorliegenden Diplomarbeit ist es eine zweisprachige, systematische und fachgebietsorientierte Analyse und Sammlung der Terminologie auf dem Gebiet der Buchführung in Form eines zweisprachigen Glossars zu erstellen. Dieses Thema wurde gewählt, weil korrekte und gründliche Buchführung ein wesentlicher Teil jeder Unternehmensführung ist und trägt maßgeblich zum äußeren Erscheinungsbild eines Unternehmens bei.Die vorliegende Diplomarbeit ist wie folgt strukturiert: Im ersten Kapitel werden der Gegenstand, Ziele und Aufgabenbereich der Arbeit definiert und die Wahl des Themas gerechtfertigt. Zusätzlich wird das Korpus, das im Rahmen der Arbeit angewendet wird, kurz beschrieben. Da das Korpus hauptsächlich aus Jahresberichten besteht, werden die Jahresberichte zuerst als Textsorte behandelt und analysiert. Im zweiten Kapitel wird das Fachgebiet der Buchführung aus terminologischer Sicht bearbeitet. Zuerst wird das Fachgebiet von anderen Teilbereichen der Unternehmensführung abgegrenzt. Anschließend werden die sprachlichen bzw. terminologischen Merkmale der Fachsprache analysiert und dargestellt. Nachträglich werden die Grundkonzepte des Fachgebiets Buchführung vorgestellt, dabei wird auf Begriffe und Konzepte, wie etwa Bilanzen, Kontenarten und Geschäftsbücher, eingegangen. Anschließend werden Begriffssysteme in jeweils Deutsch und Slowenisch erstellt und miteinander verglichen. Dies soll die spätere Erstellung des Glossars erleichtern. Zum Schluss wird im dritten Kapitel die Datenstruktur des im SDL Multiterm erstellten Glossars erläutert sowie das eigentliche Glossar dargestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

The Goal of this thesis is to create a bilingual, systematic and in-depth analysis and glossary of the terminology of the field of Accounting in the languages German and Slovene. This subject matter was chosen because correct and in-depth Accounting or Bookkeeping is an integral part of business management and is a major contributing factor to the image and prestige of every company.The structure of this thesis is as follows: Chapter one contains an introduction to the subject matter, the definition of the goals of this thesis as well as a description of the used corpus. Because of the fact that the corpus mainly consists of annual business reports it is therefore necessary to analyse annual business reports as a type of text. In the following chapter the field of accounting is presented and analysed from a terminological perspective. First, the subject matter is differentiated from the other fields of business management. Subsequently, the language in the field of Accounting is subjected to a linguistic and terminological analysis of its attributes and characteristics. The following part of the thesis deals with general concepts involving accounting such as the balance sheet, different types of accounts and accounting books used in the field. The final part of chapter two consists of the analysis and comparison of hierarchal structure of terms of both languages. This should simplify the latter creation of the glossary. In the final chapter of this thesis contains the entry structure of the glossary as well as the glossary itself.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 96 mal heruntergeladen.