Titelaufnahme

Titel
Übersetzungsanalyse der Schödlerschen Geognosie in der slowenischen Übersetzung / vorgelegt von Adrian Ciomaga
Weitere Titel
Translation analysis of the Slovene translation of Schoedler's "Geognosie"
Verfasser/ VerfasserinCiomaga, Adrian
Begutachter / BegutachterinPrunč, Erich
Erschienen2015
Umfang107 S. : Zsfassungen (2 Bl.) ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Teilw. in slow. Sprache
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch ; Slowenisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Schoedler, Friedrich <Das Buch der Natur> / Übersetzung / Slowenisch / Schoedler, Friedrich <Das Buch der Natur> / Übersetzung / Slowenisch / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-80546 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Übersetzungsanalyse der Schödlerschen Geognosie in der slowenischen Übersetzung [2.4 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit behandelt das Thema der Entwicklung der slowenischen Sprache und deren Terminologieausbau in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Nach einem kurzen einführenden Überblick über die geschichtlichen Hintergründe, sowie die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse der damaligen Zeit wird im Hauptteil dieser Arbeit das Übersetzungsprojekt des slowenischen Verlages Slovenska matica von Friedrich Karl Ludwig Schoedlers Das Buch der Natur untersucht. Mit Hilfe von Archivmaterial des slowenischen Staatsarchivs wird die Vorgehensweise des Übersetzers Janez Zajec bei seiner Übersetzung des dritten Teiles des Buches der Natur, Mineralogie und Geognosie, in die slowenische Sprache untersucht. In weiterer Folge werden anhand einer Übersetzungsanalyse die übersetzerischen Entscheidungen von Janez Zajec sowie der Umfang seiner übersetzerischen Eingriffe in den deutschen Ausgangstext analysiert.Der letzte Teil dieser Diplomarbeit widmet sich dem Beitrag des Übersetzers Janez Zajec zum Ausbau der slowenischen Fachterminologie durch die Einführung von tschechischen Lehnwörter in die slowenische Sprache. Eine Terminologieanalyse liefert den Nachweis über die Aufnahme von tschechischen Lehnwörtern in den slowenischen Wortschatz sowie deren weiteren Entwicklung bis zu ihrem Stand in der heutigen Zeit.

Zusammenfassung (Englisch)

The subject of this thesis is the development of the Slovene language and the expansion of its terminology in the second half of the 19th century. The first section of the thesis begins with a brief introduction of the historical background, as well as the political and social circumstances of that time. The central section of the thesis examines the translation of the book Das Buch der Natur from the author Friedrich Karl Ludwig Schoedler from German into Slovene, ordered by the Slovene publisher Slovenska matica. Based on historical documents from the Archives of the Republic of Slovenia, the translational approach of the translator Janez Zajec is examined, particularly as regards his translation of Mineralogie und Geognosie, the third part of Schoedlers book Buch der Natur. Furthermore, based on a translation analysis, the translational decisions of Janez Zajec are examined, as well as the extent of his interventions into the German source text. The final section of the thesis examines the contribution of Janez Zajec to the process of Slovene terminology extension by means of introduction of Czech loan words into the Slovene language. A terminology analysis provides the proof of reception and integration of these loan words within the Slovene language and offers insight regarding their further development up to the present day.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 166 mal heruntergeladen.