Titelaufnahme

Titel
"Evidenz physiotherapeutischer und trainingstherapeutischer Anwendungen bei chronischen, nicht-spezifischen, lumbalen Rückenschmerzen" / vorgelegt von Christian Natmessnig
Verfasser/ VerfasserinNatmessnig, Christian
Begutachter / BegutachterinHofmann, Peter
Erschienen2014
Umfang80 Bl. : Zsfassung (1 Bl.) ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Kreuzschmerz / Chronische Krankheit / Bewegungstherapie / Kreuzschmerz / Chronische Krankheit / Bewegungstherapie / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-80397 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Evidenz physiotherapeutischer und trainingstherapeutischer Anwendungen bei chronischen, nicht-spezifischen, lumbalen Rückenschmerzen" [1.87 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Nicht-spezifische, lumbale Rückenschmerzen stellen ein weltweites Gesundheitsproblem dar und gelten als Hauptgrund für Bewegungseinschränkung und Arbeitsunfähigkeit. Besonders problematisch wird es, wenn die Schmerzen länger andauern und sich aus akuten Rückenbeschwerden ein chronischer Schmerzzustand entwickelt. Es sind sehr viele unterschiedliche Therapieoptionen vorhanden, welche in diesem Fall zu einer Schmerzlinderung und letztendlich zur Heilung der chronischen Kreuzschmerzpatienten beitragen sollen. Dabei haben sich vor allem konservative Behandlungen durchgesetzt, deren Evidenz für die Effektivität allerdings sehr verschieden ist. In dieser Arbeit wird in engerem Sinn auf physiotherapeutische und trainingstherapeutische Anwendungen eingegangen.

Zusammenfassung (Englisch)

Non-specific low back pain is a world wide major health problem and causes impairment and disability. Especially chronic LBP is a very problematic disease. There is a range of various treatments and therapies for pain relief and finally healing. Conservative treatments are very common, but the evidence of effectiveness is different. More specifically, this paper describes applications of physiotherapy and exercise therapy in patients with non-specific, chronic low back pain.