Titelaufnahme

Titel
Histological characterization of TDP-43 over-expressing mice as model for amyotrophic lateral sclerosis / Siegfried Rohler
Verfasser/ VerfasserinRohler, Siegfried
Begutachter / BegutachterinPanzenböck, Ute ; Havas, Daniel
Erschienen2014
Umfang63 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2014
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Myatrophische Lateralsklerose / DNS-Bindungsproteine / Überexpression / Maus / Myatrophische Lateralsklerose / DNS-Bindungsproteine / Überexpression / Maus / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-79265 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Histological characterization of TDP-43 over-expressing mice as model for amyotrophic lateral sclerosis [1.87 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Aggregation, Mislokalisation und Phosphorylierung des Transactive Response (TAR) DNA-Bindeprotein 43 (TDP-43) ist ein charakteristisches Merkmal der amyotrophen Lateralsklerose (ALS) und der Frontotemporalen lobären Degeneration mit ubiquitinierten Inklusionen (FTLD-U). Letztlich entwickelte transgene Maus-Modelle zeigen nach Überexprimierung von wildtypischen oder mutierten TDP-43 unter vorwiegend neuronaler Expression ALS-ähnliche Symptome, wie Neurodegeneration, Schädigung der Motorik, frühzeitige Muskelschwäche und vorzeitigen Tod. In dieser Studie wird erstmals in einem Mausmodell der menschlichen ALS näher untersucht in wie weit der Thalamus in die neuronale Degeneration involviert ist. Hier charakterisieren wir ein vor kurzem entwickeltes transgenes Maus-Modell, wo wildtypisches menschliches TDP-43 (hTDP-43) unter dem Thy 1.2 Promotor in TAR 6/6 Mäusen überexprimiert wird. Im Thalamus können wir markante Astrogliose, ausgeprägten neuronalen Verlust und charakteristische nukleare und phosphorylierte TDP-43 Protein Inklusionen beobachten. Die Tatsache, dass der Thalamus die am stärksten betroffene Region in dem hier entwickelten ALS simulierenden Maus-Modell ist, weist darauf hin dass der Thalamus ein wichtige Rolle in der TDP-43 abhängigen neuronalen Degeneration spielt. TARDBP Pathologie und Entzündungsanzeichen in diesem Modell sind nicht allein auf den Thalamus beschränkt, wir finden zudem Schäden in anderen ZNS Regionen, wie dem Hypothalamus, der Medulla oblongata und dem Rückenmark. Dies ist ein weiterer Beweis dafür dass ALS eine multidimensionale Krankheit ist an der viele Regionen beteiligt sind und ALS nicht nur auf den Bereich des Motor Cortexes und des Rückenmarks beschränkt ist. Wir glauben dass der Thalamus eine wichtige Rolle in der TDP-43 abhängigen neuronalen Degeneration spielt und zusätzliche Forschung notwendig ist um zu klären in welcher Art und Weise der Thalamus in der Entwicklung von ALS involviert ist.

Zusammenfassung (Englisch)

Tar DNA binding protein 43 (TDP-43) aggregation, mislocation and phosphorylation are the hallmarks of several neurodegenerative diseases such as amyotrophic lateral sclerosis (ALS) and frontotemporal lobar degeneration with ubiquitinpositive inclusions (FTLD-U). Recent transgenic mouse models over-expressing wildtype or mutant TDP-43 driven by principally neuronal gene promoters display ALS-related symptom such as neurodegeneration, motor impairments and early paralysis followed by premature death. This study is the first attempt to investigate in how far the thalamus is involved in neuronal degeneration in a mimicking human ALS model, as opposed to the well-examined cortical, hippocampal and spinal cord pathology. We characterize a transgenic mouse model relatively recently generated over-expressing wildtype human TDP-43 (hTDP-43) of TAR 6/6 mice driven under the Thy 1.2 promoter. In the thalamus we observed marked astrogliosis, profound neuronal loss and characteristically nuclear and phosphorylated TDP-43 protein aggregations. The fact that the thalamus is the most affected region in this ALS mimicking mouse model supports the fact that the thalamus plays an important role in TDP-43 related neuronal degeneration. TARDBP pathology and signs of inflammation in this model are not only restricted to the thalamus, we also found severities in other CNS regions such as the hypothalamus, the medulla oblongata as well as the spinal cord. This is further evidence that ALS is a multisystem disorder and TDP-43 related ALS is not only limited to the motor cortex and the spinal cord. We suggest that the thalamus plays an important role in TDP-43 related neuronal degeneration and additional research on how exactly it is involved in developing ALS is needed in future.