Titelaufnahme

Titel
"Die Anforderungen an den Change Agent und dessen Aufgaben im Change Management"
Verfasser/ VerfasserinAichinger, Christoph
Begutachter / BegutachterinKrickl, Otto
Erschienen2014
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2014
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprüft
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-78519 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Die Anforderungen an den Change Agent und dessen Aufgaben im Change Management" [1.52 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Masterthesis konzentriert sich schwerpunktmäßig darauf, „wer“ etwas „wie“ ändert und „welche“ Fähigkeiten er für die Durchführung der Veränderung benötigt und vernachlässigt den Aspekt, „was“ in Unternehmen heutzutage geändert werden muss. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Wichtigkeit des Change Agents in der heutigen Zeit herauszustellen. Um dies zu erreichen, sind zunächst die notwendigen Arbeitsdefinitionen herausgearbeitet worden. Im 2. Kapitel der Arbeit werden externe Rahmenbedingungen vorgestellt, die zu der sich ständig verändernden Unternehmenswelt führen. Weiterhin werden Gründe für das Scheitern von Change Managementprojekten genannt. Im 3. Kapitel werden die Unterschiede zwischen dem internen und externen Change Agent sowie Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Rollen diskutiert. Im 4. Kapitel werden die Individuen und Gruppen kurz vorgestellt, mit welchen der Change Agent im Change Management typischerweise zusammenarbeitet. Das 5. Kapitel beschäftigt sich mit den Fähigkeiten des Change Agents, welche er im Veränderungsprozess benötigt. Seine fachlichen, beratenden, konzeptionellen Fähigkeiten, sowie seine Fähigkeiten im Umgang mit Individuen und Gruppen werden vorgestellt. (...)

Zusammenfassung (Englisch)

This Master Thesis is mainly focusing on “who” has to change some “how” and “which” level of skills are necessary to execute a change professionally by disregarding “what” has to be changed today in a company. The target of this Thesis is to explain and underline in this day and age the importance of the Change Agent. To achieve the target we are starting by explaining several basics and definitions in this working environment.In chapter 2 of this document the external framework and conditions are introduced which are liable due to the frequently changing company environment. Also the main reasons of fail in change projects are named. In chapter 3 the differences between internal and external change agents are figured out by taking also into account the advantages and disadvantages of those two roles.In chapter 4 all groups and individuals, being relevant in a change process are introduced and also the relation of them to the change agent.Chapter 5 is about the professional skill level of the change agent so he is proper prepared in the change process. Conceptual-, professional- and consultative skills as well as the behavior dealing with all groups and individuals are explained.In chapter 6 the different steps and levels in a change process are introduced. Assignments and to dos for the change agent in the different steps will be discussed.Chapter 7 is all about the resistance of companies and systems against a change - mostly a change agent has to deal with. Several reasons about the resistance are named and possible solutions to minimize the power behind. In the last chapter 8 a future prospect about the importance of change agents focused on the overall company success and from our point of view is mentioned. Also further roles of the change agent in the company environment are given.