Titelaufnahme

Titel
Russisch-französischer Sprachkontakt : Untersuchungen zum französischen Lehngut in der russischen Sprache / vorgelegt von Jasmine Papst
Verfasser/ VerfasserinPapst, Jasmine
Begutachter / BegutachterinPfandl, Heinrich
Erschienen2014
Umfang95 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Text dt., teilw. franz., teilw. russ. - Zsfassung in russ. Spr., Abstract in dt. u. engl. Spr.
Teilw. in kyrill. Schr., russ.
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Russisch / Lehnwort / Französisch / Russisch / Lehnwort / Französisch / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-77423 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Russisch-französischer Sprachkontakt [1.1 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem russisch-französischen Sprachkontakt. Im Speziellen mit dem Einfluss des Französischen auf das Russische im Bereich der Lexik. Hierbei wird sowohl auf das äußere als auch auf das innere Lehngut eingegangen. Im Bereich des äußeren Lehngutes wird eine Auswahl von Materialentlehnungen, welche aus dem Französischen ins Russische gelangt sind, behandelt und mit Hilfe des Nacionalnyj korpus russkogo jazyka hinsichtlich der Aktualität überprüft. Zur Bearbeitung des inneren Lehngutes wurde das Wörterbuch von N.S. Arapova herangezogen. Die aus diesem Wörterbuch ausgewählten Kalkierungen aus dem Französischen, werden in der vorliegenden Arbeit den einzelnen Kalkierungsvarianten sowie deren Untergruppen zugewiesen. Diese Varianten und Untergruppen werden zusätzlich in einem theoretischen Abschnitt erklärt. Des Weiteren wird die bei Arapova angegebene Erstdatierung jedes Wortes mit Hilfe des Korpus überprüft und, bei Auffindung eines früheren Beleges, um diesen erweitert. Außerdem werden einerseits die linguistisch- historischen und andererseits die kulturhistorischen Hintergründe für den Kontakt zwischen der russischen und der französischen Sprache thematisiert. Die zentralen Fragen, welche in dieser Arbeit behandelt werden, sind: Was sind die Voraussetzungen dafür, dass Sprachen sich beeinflussen bzw., wie hier im konkreten Fall, dass das Französische das Russische beeinflusst hat? Wie sieht das Ergebnis einer solchen Beeinflussung aus? Auf welchen Ebenen findet sie statt? Welche konkreten Wege der Übernahme fremden Wortguts gibt es? Zu welchem Zeitpunkt kam es zum Kontakt zwischen den beiden Sprachen und welche Rolle spielten hierfür die gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen? Wie haben sich die Entlehnungen und Kalkierungen aus dem Französischen hinsichtlich ihrer Präsenz und Aktualität im heutigen Russisch entwickelt?

Zusammenfassung (Englisch)

The present thesis deals with the contact between the Russian and the French languages, especially with the influence of the French on the Russian within the range of lexis. The French loanwords are discussed equally as the French calques. A selection of French loanwords, which found their way into the Russian language, is discussed in this thesis and their actuality is proofed by the use of the National Corpus of the Russian Language (Nacionalnyj Korpus Russkogo Jazyka). The calques, taken from the dictionary of N.S. Arapova (2000), have been differentiated between the different types of calques and their sub-groups. These types and sub-groups are explained in a theoretical chapter. Furthermore the date specification of Arapova has been proofed by using the National Corpus of the Russian Language. In some cases, it was possible, to find documents using some of these calques earlier. Besides the practical part concerning the words, there is also a theoretical part about the historical backgrounds, which lead to the contact between these two languages. The central questions focused on in this work are: What are the conditions of language contact? Why did the French language influence Russian? What are the results of such an influence? Where does this influence take place? Which possibilities do exist to adopt foreign words or phrases? When did the contact between Russian and French take place? How important were the developments in the social and cultural areas for this contact? How did the French loanwords and calques develop in regard to their actuality in contemporary Russian?