Titelaufnahme

Titel
General and specifc age-effects on hemodynamic response : a fNIRS study / Tanja Jauk
Verfasser/ VerfasserinJauk, Tanja
Begutachter / BegutachterinWood, Guilherme
Erschienen2014
Umfang165 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; Ill., graf. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Lebensalter / Intelligenzleistung / NIR-Spektroskopie / Lebensalter / Intelligenzleistung / NIR-Spektroskopie / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-76936 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
General and specifc age-effects on hemodynamic response [1.94 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Allgemeine Alterseffekte beschreiben Effekte, die sich undifferenziert auf Gehirn und Kognition auswirken. Im Gegensatz dazu betreffen spezifische Effekte des Alters nur einzelne kognitive Funktionen oder Gehirnregionen. In empirischen Studien konnte gezeigt werden, dass es im Alter zu einem allgemeinen Abfall an kognitiver Leistungsfähigkeit kommt und dass manche Funktionen früher und schwerwiegender von diesem Alterseffekt betroffen sind als andere. Mittels bildgebender Verfahren konnten für eine Vielzahl an kognitiven Prozessen auch entsprechende neurofunktionelle Alterungseffekte beobachtet werden.Dies ist die erste Studie, die mit Hilfe von während der Bearbeitung einer Number-Stroop-Aufgabe durchgeführten fNIRS-Messungen allgemeine und spezifische Alterungseffekte auf die Hirnaktivierung untersucht. Es wurden 57 gesunde Personen im Alter von 20 bis 80 Jahren getestet und die hämodynamische Reaktion wurde in frontalen und parietalen Arealen gemessen. Die Analyse der Reaktionszeiten zeigte Interferenz- und Distanzeffekte sowie umgekehrte Distanzeffekte. Die fNIRS-Daten weisen auf stärkere Alterungseffekte in Bezug auf die Bearbeitung der physikalischen Dimension und einen stärkeren altersbedingten Abfall in gain-Paramtern (für Oxy und Deoxy Hb) in parietalen Regionen hin. Für ältere Erwachsene zeichnete sich eine allgemeine Neigung zu relativer Unteraktivierung ab (v. a. in parietalen Regionen) und es konnten keine Anzeichen einer kompensatorischen Aktivierung in anderen Regionen gefunden werden. Die Verarbeitung physikalischer Größeninformationen scheint früher von Alterungsprozessen betroffen zu sein. Dies betont die Bedeutung semantischer Wissensinhalte, welche bis ins höhere Alter konstant scheinen. Wie schon in anderen Studien gezeigt wurde, sind IFG und DLPFC von Relevanz für die Bearbeitung von Interferenz.

Zusammenfassung (Englisch)

While general age effects address effects that affect cognition and the brain rather globally, specific age effects only occur for certain aspects of cognitive function or in certain areas of the brain. As has been shown by previous research there is a general decline in cognitive performance with age, however some functions are affected earlier and more profoundly than others. Further for numerous cognitive processes, neurofunctional age differences have been observed by neuroimaging studies. This is the first study using fNIRS technique and a Number-Stroop task to investigate general and specific age effects on brain activation. 57 healthy individuals were tested and hemodynamic response was measured in frontal and parietal areas. Behavioural data showed interference, distance and reversed distance effects. FNIRS results clearly indicate stronger age effects for the physical dimension and a stronger decline in gain parameters (for oxy and deoxy Hb) in parietal regions. Overall older adults show a general pattern of underactivation in parietal regions and no signs of compensational activation could be found.The processing of physical size information seems to be affected earlier in aging which emphasizes the importance of semantic knowledge as it seems more resistant to age effects. In line with other studies, IFG and DLPFC seem to be highly involved in interference processing.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 74 mal heruntergeladen.