Titelaufnahme

Titel
Tilka Lamprecht : Biographie und Bibliographie einer vergessenen Kärntner-slowenischen Schriftstellerin / vorgelegt von Hanna Erklavec
Verfasser/ VerfasserinErklavec, Hanna
Begutachter / BegutachterinLeben, Andreas
Erschienen2014
UmfangIII, 94 Bl. : Zsfassungen [2 Bl.] ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Text überwiegend dt., teilw. in slowen. Spr.
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
SchlagwörterLamprecht, Tilka / Lamprecht, Tilka / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-76699 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Tilka Lamprecht [1.52 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Diplomarbeit behandelt das Leben und literarische Gesamtwerk der Kärntner slowenischen Schriftstellerin Mathilde - Tilka Lamprecht, welche von 1907 bis 1934 in Südkärnten lebte. Ihre Werke wurden in den literarischen Kontext der Kärntner slowenischen Literatur Anfang des 20. Jahrhunderts eingeordnet und untersucht. Dies ist der erste Versuch einer ganzheitlichen Darstellung ihrer Biographie und einer Bibliographie ihrer Werke. Für die Rekonstruktion der Biographie wurden ZeitzeugInnen befragt und verschiedene Zeitungsartikel über Tilka Lamprecht zur Hilfe genommen. In der Bibliografie sind alle von mir gefundenen bisher publizierten literarischen Texte von Tilka Lamprecht erfasst. Die meisten Texte wurden erstmalig in der Mädchen- und Frauenzeitschrift Vigred veröffentlicht. Ein bedeutender Schwerpunkt dieser Arbeit liegt des Weiteren auf der Edition von 28 handgeschriebenen Gedichten, welche hier als Erstausgabe in der Form einer kritischen Edition mit Erklärungen zur Entstehung abgedruckt ist. Sie stammen aus einem Notizbuch von Tilka Lamprecht. Die Gedichte verfasste sie kurz vor ihrem Tod und gab dem Heft selbst den Namen Za razne prilike/ Zu verschiedenen Anlässen.

Zusammenfassung (Englisch)

In the diploma thesis at hand is concerned the life and complete literary work of the Carinthian-Slovenian female writer Mathilde-Tilka Lamprecht, which lived from 1907 to 1934 in the south of Carinthia. Her literature was classified into the literary context of the Carinthian-Slovenian literature at the beginning of the 20th century. This is the first attempt of a complete statement of her biography and bibliography of her writing. To reconstruct her biography, I interviewed living witnesses and collected several press articles about Tilka Lamprecht. The bibliography includes all published writings which I found composed by Tilka Lamprecht. Most of her writings were first published in the magazine for girls and women named Vigred. One important emphasis of this thesis is the first edition of 28 handwritten poems, which are published in a critical edition with explanations for the genesis of it. The texts are from a preserved notebook from Tilka Lamprecht. She wrote those poems shortly before she died and gave the notebook the name Za razne prilike/ For several occasions.