Titelaufnahme

Titel
Der Schutz des Verbrauchers bei endfälligen Fremdwährungskrediten mit Tilgungsträgern / eingereicht von David Weber
Verfasser/ VerfasserinWeber, David
Begutachter / BegutachterinLurger, Brigitta
Erschienen2014
Umfang82 Bl. : Zsfassungen (1 Bl.)
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Kreditfinanzierung / Fremdwährung / Währungsrisiko / Verbraucherschutz / Österreich / Kreditfinanzierung / Fremdwährung / Währungsrisiko / Verbraucherschutz / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-75903 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Der Schutz des Verbrauchers bei endfälligen Fremdwährungskrediten mit Tilgungsträgern [4.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit werden das Finanzierungsmodell endfälliger Fremdwährungskredit mit Tilgungsträger und die Risiken, die der Verbraucher mit dem Abschluss dieses Geschäfts eingeht, beschrieben. Ebenfalls wird auf die von der Finanzmarktaufsicht erlassenen Mindeststandards bezüglich Vergabe und Verwaltung von Fremdwährungskrediten mit Tilgungsträgern näher eingegangen. Die gesetzlichen Informations- und Aufklärungspflichten, die gegenüber dem Verbraucher einzuhalten sind, werden anhand der Bestimmungen des VKrG und WAG erläutert. Weiters werden die schadenersatzrechtlichen und verjährungsrechtlichen Probleme aufgezeigt, die sich im Zuge der Verletzung von Aufklärungspflichten ergeben.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the financing model of bullet foreign loans with repayment vehicle and the related risks for consumers. Furthermore, minimum standards issued by the Financial Market Authority with regard to lending and management of bullet foreign loans with repayment vehicle will be discussed in more detail. The information obligation, as well as the duty to provide clarification towards the consumer, is illustrated based on the terms of VKrG and WAG. In addition this thesis highlights issues of compensation for damages and limitation of liability in time resulting from violations of the duty to provide clarification.