Titelaufnahme

Titel
Die wirtschaftliche und sozialpolitische Entwicklung Maishofens seit 1945 und Zukunftperspektiven / Kerstin Hochstaffl
Weitere Titel
The economic and sociopolitical development of Maishofen since 1945 and future prospects
Verfasser/ VerfasserinHochstaffl, Kerstin
Begutachter / BegutachterinSchöpfer Gerald
Erschienen2010
Umfang90 Bl. : Zsfassung ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2010
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Maishofen / Wirtschaftsentwicklung / Geschichte 1945-2009 / Maishofen / Wirtschaftsentwicklung / Geschichte 1945-2009 / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-73858 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die wirtschaftliche und sozialpolitische Entwicklung Maishofens seit 1945 und Zukunftperspektiven [2.6 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die wirtschaftliche und sozialpolitische Entwicklung Maishofens seit 1945 und ZukunftsperspektivenDie Gemeinde Maishofen konnte in den letzten Jahrzehnten sowohl bei der Ansiedelung von Betrieben als auch bei der Wohnbevölkerung einen ständigen Zuwachs verzeichnen. In dieser Masterarbeit wird die wirtschaftliche, sozialpolitische und demografische Entwicklung seit dem Jahr 1945 genauer betrachtet, um mögliche Auslöser für diesen Anstieg ausfindig zu machen. Des Weiteren wird auf die aktuellen Projekte sowie die heutige Situation der Gemeinde eingegangen und es werden auch mögliche zukünftige Szenarien dargestellt. Dabei wird ein Vergleich mit dem politischen Bezirk Zell am See und dem Bundesland Salzburg gesetzt. Für die Umsetzung der gesetzten Ziele dienen vor allem Interviews mit dem Bürgermeister der Gemeinde, Befragungen der Inhaber bzw. Geschäftsführer ausgesuchter heimischer Unternehmen sowie verschiedene Statistiken und Publikationen. Zusammenfassend geht aus der Arbeit hervor, dass die Gemeinde Maishofen im Vergleich mit dem politischen Bezirk Zell am See und dem Bundesland Salzburg sowohl im Bereich des Arbeitstättenzuwachses als auch bei der Bevölkerungsentwicklung überdurchschnittlich wächst, wobei das Wachstum im Zeitraum 1991 bis 2001 am stärksten ausgeprägt ist. Zukünftig sollte die Gemeinde ihre Pläne bezüglich dem weiteren Ausbau von Wohnungen umsetzen, da, laut statistischen Prognosen auch in Zukunft ein nicht mehr so starkes aber trotzdem kontinuierliches Wachstum der Gemeindebevölkerung zu erwarten sein wird. Bezüglich der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Maishofen sollte die Gemeinde die Verkehrsanbindung Richtung Salzburg verbessern, zum Beispiel durch die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene. Dies würde jedoch voraussichtlich einen Umbau des Bahnhofsgeländes mit sich bringen. Alles in allem versucht die Gemeinde sowohl die Bevölkerung als auch die Betriebe bestmöglich zu unterstützen.

Zusammenfassung (Englisch)

The economic and sociopolitical development of Maishofen since 1945and future prospectsThere has been a tremendous and constant increase of new companies as well as of population in the community of Maishofen. In this master thesis the economic, the socio-political and the demographic trends since 1945 will be regarded, in order to show the reasons for this rise. Furthermore I will go into detail concerning the current projects as well as the current situation of the community today. In most cases there will be a comparison with the political area of Zell am See and with the federal state of Salzburg.To implement this master thesis it was necessary to interview the mayor of the community and to hold surveys with the owners or business managers of the local companies. Different statistics and publications were also utilised.To summarise, this master thesis indicates that Maishofen, in comparison with the political area of Zell am See and the federal state of Salzburg, shows an above average growth rate of places of employment as well as population development. This increase was mostly in the years from 1991 to 2001. In the future, the Maishofen community must implement their scheme of increasing the number of apartments because statistical forecasts prognosticate a lower but continuous growth rate of population. Concerning the attractiveness of Maishofen as a business location, the community must improve the transport connection to Salzburg. This could be made possible by improving the railroad freight transportation; however this would demand a renovation of the railway station.Overall, the community of Maishofen tries to support both the population and the business community as well as possible.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 74 mal heruntergeladen.