Bibliographic Metadata

Title
Öffentlichkeitsarbeit in Ordenskrankenhäusern von Wien und der Steiermark / Elisabeth Anna Kropf
Additional Titles
Public relations in religious hospitals of Vienna and Styria
AuthorKropf, Elisabeth Anna
CensorReichmann Gerhard
Published2009
Description124 Bl. : graph. Darst.
Institutional NoteGraz, Univ., Masterarb., 2009
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Krankenhaus / Öffentlichkeitsarbeit / Krankenhaus / Öffentlichkeitsarbeit / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-73807 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Öffentlichkeitsarbeit in Ordenskrankenhäusern von Wien und der Steiermark [1.97 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ordenskrankenhäuser in Österreich erkennen seit Jahren die Chancen des Einsatzes moderner Management-Methoden, darunter auch Öffentlichkeitsarbeit. Diese stehen nicht im Gegensatz zu ihrem christlichen Grundauftrag, den Menschen Gutes zu tun, sondern sind eine wichtige Unterstützung dafür. Die Arbeit möchte die Organisationsstrukturen, Ziele und Inhalte der Öffentlichkeitsarbeit in den Ordenskrankenhäusern in Wien und der Steiermark aufzeigen. Zudem sollen Besonderheiten der Öffentlichkeitsarbeit, die sich aus der christlich-humanitären Gesinnung der Ordenskrankenhäuser ergeben, erhoben werden.Die Arbeit gliedert sich in zwei Teile: in einen theoretischen und einen empirischen Teil. Der theoretische Teil der Arbeit gibt einen Überblick über derzeitige Öffentlichkeitsarbeit-Theorien unterschiedlicher Disziplinen. Der praktische Teil analysiert die Situation der Öffentlichkeitsarbeit in den Ordenskrankenhäusern von Wien und der Steiermark empirisch. Mit Hilfe eines Fragebogens wurden dreizehn Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit sowie ausgewählte Experten aus dem Bereich "Öffentlichkeitsarbeit in Ordenskrankenhäusern" befragt.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 111 times.