Titelaufnahme

Titel
"Meine Kaaba ist der Mensch" : Kultur und Religion der Aleviten / eingereicht von Bianca Russ-Panhofer
Verfasser/ VerfasserinRuss-Panhofer, Bianca Silvia
Begutachter / BegutachterinPrenner Karl
Erschienen2010
Umfang114 Bl.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2010
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Aleviten / Aleviten / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-72674 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
"Meine Kaaba ist der Mensch" [0.61 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Alevi sind Angehörige einer muslimischen Glaubensgemeinschaft die sich aufgrund ihrer religiösen Vorstellungen wesentlich von Sunniten und Schiiten un-terscheidet. Das Hauptsiedlungsgebiet der Alevi liegt im Hochland Anatoliens, aus dem sehr viele bereits ? vor allem aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Situa-tion ? in den Westen Europas ausgewandert sind. Schon unter der Herrschaft der Osmanen hatten die Alevi unter Repressionen zu leiden. Ihre Situation in der heutigen Türkei hat sich nicht wirklich verbessert. Die Anerkennung als religiöse Minderheit wird ihnen nach wie vor verwehrt, immer wieder kommt es zu religiös motivierten Verfolgungen. In Österreich leben geschätzte 50.000 Alevi, die meisten von ihnen in Wien. Auch hier hat die alevitische Gemeinschaft versucht die Anerkennung als religiöse Bekenntnisgemeinschaft zu erhalten, scheiterte jedoch. Für das Kultusamt gehö-ren die Alevi zur bereits anerkannten islamischen Glaubensgemeinschaft, die reli-giösen und kulturellen Unterschiede werden nicht beachtet bzw. anerkannt.

Zusammenfassung (Englisch)

The Alevi are members of a Muslim denomination, which differs on the basis of their religious orientation significantly from the Sunnites and Shiites. The main set-tlement area of the Alevi is located in the highlands of Anatolia however many have already emigrated to Western Europe because of the poor economic situa-tion.During the Osman occupation the Alevi had already suffered repression. In today?s Turkey their situation hasn?t really improved. The Alevi are not accepted as a religious minority, they are consistently subjected to religious motivated per-secution.It?s estimated that 50.000 Alevi live in Austria, most of them in Vienna. They also tried here to acquire their religious status, however they failed. As far as the Kultusamt, the Alevi already belong to the accepted Muslim religion and religious and cultural differences are neither considered nor accepted.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 169 mal heruntergeladen.