Bibliographic Metadata

Title
Integration von MuslimInnen in österreichischen Unternehmen : eine interkulturelle Betrachtung / von Blanka Postl
Additional Titles
Integration of Muslims in Austrian companies : an intercultural analysis
AuthorPostl, Blanka
CensorHirt, Christian
Published2009
DescriptionV, 121 Bl.
Institutional NoteGraz, Univ., Masterarb., 2009
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (GND)Österreich / Unternehmen / Muslim / Berufliche Integration
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-71083 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Integration von MuslimInnen in österreichischen Unternehmen [4.42 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Arbeit untersucht ein, sowohl aus wirtschaftlicher, als auch aus kultureller Sicht aktuelles Thema. Es wird die wirtschaftliche Integration von MuslimInnen in den österreichischen Betrieben analysiert. Die, in den Medienberichten behandelten Probleme zeigen, dass die Thematik an österreichischen Arbeitsplätzen aktuell ist. Die Besonderheiten und Schwierigkeiten, die sich anhand von Religionsausübung (Pflichten, Verbote) ergeben, werden untersucht. Die Verfasserin wollte alltägliche Themen aus der Arbeitswelt durchleuchten, die auf den ersten Blick keine Problemquelle darstellen, bei genauerer Untersuchung sich allerdings sehr wohl als eine tagtägliche Herausforderung herausstellen.

Abstract (English)

The present master thesis analyses a nowadays economical and cultural relevant issue. The economical integration of Muslims within Austrian companies should be examined. The problems reported in news are showing that this subject matters Austrian working places. The specifics and specialities concerning religion practices i.e. do's and dont's, will be studied. The author seeked for illustration of the day-to-day issues which appeare as no problems at first glance, but which turn into daily challenges after far-reaching researches.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 99 times.