Titelaufnahme

Titel
Pharmazeutische Aspekte in der Männerkosmetik anhand ausgewählter Wirkstoffgruppen / vorgelegt von Anna Katharina Wurzer
Verfasser/ VerfasserinWurzer, Anna Katharina
Begutachter / BegutachterinGößnitzer, Edith
Erschienen2014
UmfangXII, 96 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; Ill., graf. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Mann / Hautpflegemittel / Wirkstoff / Mann / Hautpflegemittel / Wirkstoff / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-70125 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Pharmazeutische Aspekte in der Männerkosmetik anhand ausgewählter Wirkstoffgruppen [2.88 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Speziell für Männerhaut entwickelte Kosmetikprodukte werden immer beliebter, wodurch dieser Markt ein stetig wachsender ist. Bis dato existiert kaum evidenz-basierte Fachliteratur in Bezug auf die besonderen Anforderungen der Männer-haut und für deren spezifische Pflege. Ein wesentlicher Pfeiler in der typgerechten Pflege sind die Inhaltsstoffe der einzelnen Produkte, welche in weiterer Folge für die Aufrechterhaltung eines gesunden Hautbildes, ohne Läsionen oder umweltbedingte Veränderungen, verantwortlich sind. Diese sind einerseits abhängig vom Alter und andererseits vom Hauttyp des Anwenders, da seborrhoische Haut anders als trockene Haut unterschiedlicher Pflege bedarf. Darüber hinaus sollte bei der Auswahl der Produkte auf eventuell gesundheitsstörende Zusatzstoffe geachtet werden, die nicht selten zu allergischen Reaktionen beim Anwender führen können. Zum Beispiel können spezielle Duftstoffe (z.B. Menthol) oder Parabene zu Allergen induzierten Reaktionen führen; diese Art von Inhaltsstoffen sind nach wie vor in sehr vielen Pflegeprodukten enthalten.Die Produktrecherche wurde anhand der umsatzmäßig stärksten Kosmetikfirmen durchgeführt. Alle Präparate wurden nach ihrer Marke und ihrem Verwendungs-zweck gegliedert und etwaige Unterscheide in der Zusammensetzung beschrieben. Die Inhaltsstoffe wurden näher betrachtet und diskutiert, da die Ingredienzien letztendlich für die Qualität des Produktes ausschlaggebend sind.

Zusammenfassung (Englisch)

Over the last decades, cosmetic products especially created for men are getting more and more popular. Whereas, the market for this types of products is increas-ing steadily. Up to know, there are no regulations or evidence based guidelines for the efforts of a mans skin. The crucial things, for getting the special treatment, depending on the type of the skin, are the ingredients of the products. These in-gredients are essential for a anti-aging treatment or for the prevention of lesions and benign or malign tumours. Further more, a seborrheic skin needs different products compared to a dry skin. By choosing the right product for the individual skin, we have to watch out of substances that can cause allergic reactions. For example, widely used perfumes can easily cause an allergic dermatitis.In this work, we focused on the cosmetic companies who have had the highest annual turnover. Over and above, we listed all the products for men and had a closer look at the different ingredients. As we know, the different types of ingredi-ents have an impact on the quality of the final products. In most products, there was a balance between essential ingredients and those ingredients, which are not really necessary for the product. For example there was a strong variation be-tween the concentration of glycerols or parabens visible. All in all, we listed the products depending on the company, make and type of product. Over and above we explained the effects of the most common ingredients.