Titelaufnahme

Titel
Farbphraseologie im deutsch-kroatischen Vergleich - ein weißer Fleck auf der Landkarte der Phraseologieforschung? / vorgelegt von Daniela Huber
Verfasser/ VerfasserinHuber, Daniela
Begutachter / BegutachterinTošović, Branko
Erschienen2014
UmfangIII, 187 Bl. : Zsfassung (2 Bl.)
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Deutsch / Farbe / Phraseologie / Kroatisch / Deutsch / Farbe / Phraseologie / Kroatisch / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-69283 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Farbphraseologie im deutsch-kroatischen Vergleich - ein weißer Fleck auf der Landkarte der Phraseologieforschung? [1.54 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Arbeit untersucht die grundlegende Funktionsweise von Farbkonzepten in der deutschen und kroatischen Farbphraseologie. Von Interesse ist dabei, auf welche Weise und in welchem Ausmaß Farben als Komponenten von Phrasemen deren phraseologische Bedeutung beeinflussen bzw. inwiefern in dieser Hinsicht Gemeinsamkeiten in den beiden untersuchten Sprachen bestehen. Im theoretischen Teil werden einige Grundbegriffe erklärt sowie der Stellenwert von Symbolen, zu denen auch die Farben zählen, in der Sprache beschrieben. Der praktische Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Farbphraseologismen und gliedert sich in vier Unterkapitel, von denen sich das erste mit der semantischen Analyse befasst, in der die phraseologische Bedeutung der syntaktischen Fügungen und der Einfluss des Farbadjektivs darauf untersucht werden. Auf Grundlage der Ergebnisse der semantischen Analyse werden lediglich die symbolisch motivierten idiomatischen Fügungen exzerpiert und gegenübergestellt. Im dritten Teil wird die morphologisch syntaktische Struktur der Farbphraseologismen betrachtet. Abschließend erfolgt die kontrastive Analyse der farbphraseologischen Verbindungen anhand der Äquivalenztypen. Das Resümee fasst alle Ergebnisse nochmals zusammen. Im Anhang finden sich zudem zwei einsprachige Wörterbücher, in denen die exzerpierten Farbphraseologismen aufgelistet sind.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis tries to answer the question of how and to what extent colors as components of phrasemes influence their phraseological significance. Moreover the thesis deals with the topic of common aspects in color phraseology regarding both languages. The theoretical part of the thesis explains basic terms and describes the importance of symbols such as colors in language. The practical part consists of an analysis of color phraseologies and is divided into four sub chapters. The first subchapter is a semantic analysis, which examines the importance of phrases and the influence of color adjectives on them. The outcome of this semantic analysis serves to extract and juxtapose the symbolically motivated phrases. The third subchapter looks at the morphologic syntactical structure of color phraseologies. The fourth subchapter is a contrastive analysis of color phraseological combinations based on equivalent types. The summary presents all results that were found. The appendix provides two monolingual dictionaries listing all the extracted color phraseologies.