Titelaufnahme

Titel
Karteneinsatz im Unterrichtsgegenstand Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung / vorgelegt von Mario Liftenegger
Verfasser/ VerfasserinLiftenegger, Mario
Begutachter / BegutachterinBinder, Dieter-Anton
Erschienen2014
Umfang111 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill., Kt.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Geschichtsunterricht / Geschichtskarte / Geschichtsunterricht / Geschichtskarte / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-64032 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Karteneinsatz im Unterrichtsgegenstand Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung [1.29 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Diplomarbeit "Karteneinsatz im Unterrichtsgegenstand Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung" setzt sich mit der Didaktisierung von Geschichtskarten aus verschiedenen Epochen der Steiermark für den Unterrichtsgegenstand Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung auseinander. Dazu wurden zu den Themenbereichen "Das Territorium der heutigen Steiermark von 900 bis zur Schlacht auf dem Lechfeld", "das Territorium der heutigen Steiermark unter Otakar IV." sowie "das Territorium der heutigen Steiermark und die Einfälle des Osmanischen Reiches 1480, 1529 sowie 1683" Arbeitsaufgaben für die Sekundarstufe II entwickelt die für den Einsatz in der Schule direkt übernommen werden können. Um ein möglichst breites Spektrum an historischen Quellen in den Arbeitsaufträgen abzudecken, wurden im Rahmen dieser Arbeit neben den Karten auch andere schriftliche und bildliche Quellen zu den einzelnen Themenbereichen recherchiert. Diese Arbeit ist in Kooperation mit dem "Regionalen Fachdidaktikzentrum Geschichte" der Karl-Franzens-Universität Graz und dem "SCHULATLAS STEIERMARK" entstanden. Die Karten werden in Zukunft ebenso wie die hier erarbeiteten Arbeitsaufgaben auf der Homepage des "SCHULATLAS STEIERMARK" - www.schulatlas.at - abrufbar sein.

Zusammenfassung (Englisch)

This diploma thesis entitled "Karteneinsatz im Unterrichtsgegenstand Geschichte und Sozialkunde/Politische Bildung" discusses the didactisation of history maps on different areas of the Styrian history. In the thesis tasks for the topics "The territory of today?s Styria from 900 to the battle on the Lechfeld", "the territory of today?s Styria under Otakar IV." and "the territory of today?s Styria and the invasion of the Ottoman Empire 1480, 1529 and 1683" were developed. The developed tasks are only suitable for the Austrian Sekundarstufe II because of their complexity. The activities of this thesis can be taken directly for the history lessons without any adaption or further changes. To cover a very broad range of different types of resources in the tasks also written and pictorial resources were researched for the thesis. This diploma thesis was written in cooperation with the "Regionalen Fachdidaktikzentrum Geschichte" located at the Karl-Franzens-University Graz and the "SCHULATLAS STEIERMARK". The maps, as well as, the developed tasks will be published on the homepage of "SCHULATLAS STEIERMARK" - www.schulatlas.at.