Titelaufnahme

Titel
Cross-national study on health, social support and sense of coherence among the elderly / by Christoph Kreuzer
Verfasser/ VerfasserinKreuzer, Christoph
Begutachter / BegutachterinArendasy, Martin
Erschienen2014
UmfangVII, 221 Bl. : Zsfassungen (3 Bl.)
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassungen in dt. und engl. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Älterer Mensch / Lebensqualität / Älterer Mensch / Lebensqualität / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-63378 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Cross-national study on health, social support and sense of coherence among the elderly [4.35 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Arbeit war die Prüfung eines mehrdimensionalen Konstrukts zum Thema Lebensqualität in einem interkulturellen Kontext bei älteren Menschen. Insgesamt nahmen 646 Teilnehmer aus Österreich (N = 164), Kolumbien (N = 175), Costa Rica (N = 149) und Spanien (N = 158) an der Studie teil. Es wurden die subjektive Lebensqualität (WHOQOL Group, 1998), das Kohärenzgefühl (Antonovsky, 1997), die wahrgenommene soziale Unterstützung (Cohen & Hoberman, 1983), die Quantität sozialer Netzwerke (Lübben, 1988) sowie die subjektive Umweltbesorgnis (Bowler & Schwarzer, 1991) und die subjektive politische Zufriedenheit (Lagos, 2005) gemessen. Die Ergebnisse der Pfadanalysen zeigten, dass eine größere Lebensqualität mit geringeren Depressionswerten, mit einem größeren Kohärenzsinn, einer größeren sozialen Unterstützung und geringeren Werten der Zwanghaftigkeit einhergeht. Die aus der Forschungsliteratur bekannten Ergebnisse konnten somit zum größten Teil bestätigt werden. Die Zusammenhänge zwischen der untersuchten Konstrukte zur Erklärung von Lebensqualität unterschieden sich innerhalb der gewählten Länder nicht. Weitere Forschung anhand zusätzlicher länderspezifischer Lebensqualitätskriterien ist empfehlenswert.Schlüsselwörter: Gesundheit, Lebensqualität, Kohärenzsinn, Depression, Zwanghaftigkeit, soziale Unterstützung, soziale Netzwerke, politische Zufriedenheit, Umweltbesorgnis, interkulturell, international, hohes Erwachsenenalter

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this paper is to prove a multi-dimensional construct of quality of life among the elderly in a cross-cultural context. To achieve this, 646 participants from Austria (N=164), Colombia (N=175), Costa Rica (N=149) and Spain (N=158) completed scales assessing quality of life (WHOQOL Group, 1998), measures of sense of coherence (Antonovsky, 1997), perceived global support (Cohen & Hoberman, 1983) and social networks (Lubben, 1988) as well as additional indices of environmental worry (Bowler & Schwarzer, 1991). Results of a path analysis indicate that lower depression, a greater sense of coherence, a higher social support, a weaker obsessive compulsiveness are relevant for higher quality of life. Squared multiple correlations for quality of life differ between the countries studied. Key words: health, quality of life, sense of coherence, depression, obsessive-compulsiveness, social support, social networks, political culture, environmental worry, cross-cultural, international, elderly