Titelaufnahme

Titel
Gesundheitsbewusstsein von Fitnessstudiobesucherinnen und -besuchern / vorgelegt von Birgit Palli
Verfasser/ VerfasserinPalli, Birgit
Begutachter / BegutachterinTitze, Sylvia
Erschienen2014
Umfang91 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. u. engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Fitnesscenter / Gesundheitsverhalten / Fitnesscenter / Gesundheitsverhalten / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-63141 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Gesundheitsbewusstsein von Fitnessstudiobesucherinnen und -besuchern [0.77 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Bereich der Fitnessstudioforschung gibt es noch keine hinreichende Aufarbeitung der Literatur. Diese Arbeit präsentiert eine Übersicht über vorliegende Studien im Hinblick auf die Nutzer/innen von Fitnessstudios sowie häufig erfasste Variablen, die Aufschluss über das Gesundheitsbewusstsein von Fitnessstudiobesucherinnen und ?besuchern geben. Zu Beginn der Arbeit wird ein kurzer Einblick hinsichtlich der geschichtlichen Entwicklung von Fitnessstudios sowie der Beschreibung der Nutzer/innen von kommerziellen Fitnesseinrichtungen gegeben, wobei auf die Motive, das Körperbewusstsein, das Selbstkonzept sowie die Gesundheit und das Gesundheitsbewusstsein näher eingegangen wird. Ausgewählte Gesundheitstheorien und -modelle, die Begriffe Fitness und Wellness, der soziale Faktor sowie die geschlechtsspezifischen Unterschiede in Bezug auf den Besuch eines Fitnessstudios werden ebenfalls erläutert. Schließlich wird ein kurzer Abriss über die unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten und die Beschreibung eines typischen Trainingsaufbaus im Fitnessstudio vorgestellt. Basierend auf der Beschreibung und dem Vergleich von fünf unterschiedlichen Studien über die Mitglieder von Fitnessstudios, die Beweggründe für das Sporttreiben im Fitnessstudio, dem Fitnesstraining, Fragen zur Gesundheit und das Verhalten hinsichtlich Sport und Bewegung, Ernährung, Tabak- und Alkoholkonsum, Schlaf und Stress zeigt sich, dass Fitnessstudiobesucher/innen ein gesundheitsorientiertes Bewusstsein und Verhalten haben. Die Menschen und ihre Bedürfnisse stehen in der aktuellen Fitnessstudioforschung im Vordergrund. Hierfür wurden umfassende Fragebögen und die Anwendung spezifischer Methoden zur Erhebung von Merkmalen wie Persönlichkeit, Befindlichkeit oder Selbstkonzept eingesetzt. In zukünftigen Untersuchungen könnten Pedometern oder Akzelerometern eingesetzt werden, um zu untersuchen, wie viel der Besuch des Fitnessstudios zum Bewegungspensum einer Woche beiträgt.

Zusammenfassung (Englisch)

There are single publications about visitors of fitness studios but an overview is still missing. The objective of this thesis was to summarize the results about the characteristics of visitors of fitness studios in terms of health-consciousness and other most frequently assessed variables. At the beginning of the thesis the history of fitness studios is shortly describes and the characteristics of the users of commercial fitness facilities with focus on various motives, body-consciousness, self-concept, health and health-consciousness are provided. Selected health theories and models, the terms fitness and wellness, social factors as well as gender-related differences with respect to the visit of the studios are also introduced. Furthermore, a short summary about several training possibilities and a description of a typical training structure in a fitness studio are described. Based on the description of and the comparison between five different studies about members of fitness studios, their motives for exercising in a fitness studio, their fitness training, their health behaviours such as sports and physical activity, nutrition, tobacco and alcohol consumption, sleep and stress a health-seeking consciousness and -behaviours can be stated. The human beings and their needs are in the foreground of the current fitness studio research. Comprehensive questionnaires as well as the application of various specific methods for the inquiry of characteristics like personality, mental state or self-concept are applied. In the future, pedometer or accelerometer could be added in order to examine how much the physical activity during the visit in the fitness studio contributes to the overall physical activity behaviour during a week.