Titelaufnahme

Titel
Ägyptische Götter in Noricum : die archäologische Evidenz / vorgelegt von Marlene Münzer
Verfasser/ VerfasserinMünzer, Marlene
Begutachter / BegutachterinLehner, Manfred
Erschienen2014
Umfang109 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Noricum / Funde / Gottesdarstellung / Ägypten <Motiv> / Noricum / Funde / Gottesdarstellung / Ägypten <Motiv> / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-62958 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Ägyptische Götter in Noricum [1.56 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die römischen Städte waren ein Art Schmelztiegel für verschiedene Kulturen, Völker und religiöse Vielfalt. Wichtig waren in Hinsicht auf religiöse Vielfalt die Mysterienreligionen, die regen Zuspruch in der Bevölkerung fanden. In der römischen Kaiserzeit traten in allen Provinzen des Reiches neue, meist orientalische Mysterienkulte auf, darunter auch der ägyptische Kult. In den meisten westlichen Provinzen verbreitete sich der ägyptische Kult über Italien und je stärker romanisiert eine Provinz war, desto beliebter waren die ägyptischen Gottheiten, die durch die Römer verbreitet wurden. In der vorliegenden Diplomarbeit wird nun untersucht, welche ägyptischen Götter im Gebiet der antiken Provinz Noricum bekannt waren und verehrt wurden und welche Funktionen und Aufgabenbereiche ihnen zugedacht waren. Die Arbeit soll eine Übersicht über Darstellung, Funktion und ägyptischen Ursprung der Gottheiten geben. Außerdem gibt die Arbeit einen Überblick über die norischen Funde, die die Verehrung der Gottheiten aus Ägypten bezeugen und den Einfluss wiederspiegeln, den sie innerhalb der norischen Glaubenswelt hatten.

Zusammenfassung (Englisch)

The roman cities were a crucible for different cultures, people and religions. Very important in regard of religious diversity were mystery cultes which had great reception in the population. During the time of the roman Emperors new mystery cultes from the Orient spreat throughout the roman provinces, one of these cultes was the egyptian cult. In most west- provinces the egyptian religion was spread from Italy. The higher the Romanisation in the provinces was, the more popular the egyptian cult become. This thesis examines which egyptian gods were known and worshiped in the ancient province Noricum. It examines the functions and duties the egyptian gods had. The thesis shall give an synoptic view on the image, the function an the egyptian origin of the gods. Besides it should give an overview on the findings in Noricum which are related to the egyptian gods and which reveal the impact those gods had in the religious believes in Noricum.