Titelaufnahme

Titel
Die Spitalskirche von Enzesfeld-Lindabrunn und ihr soziokulturelles Umfeld / vorgelegt von Marlene Meixner
Verfasser/ VerfasserinMeixner, Marlene
Begutachter / BegutachterinStadlober, Margit
Erschienen2014
Umfang83 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Enzesfeld-Lindabrunn / Armenhaus / Enzesfeld-Lindabrunn / Armenhaus / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-61273 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Spitalskirche von Enzesfeld-Lindabrunn und ihr soziokulturelles Umfeld [7.31 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit der Spitalskirche von Enzesfeld-Lindabrunn. Sie gehört zu den ältesten Gebäuden des Orts.Die vorliegende Arbeit gliedert sich in drei große Themenbereiche. Der Erste befasst sich mit dem Ort, indem sich die Spitalskirche befindet. Zu Beginn wird das heutige Enzesfeld-Lindabrunn kurz vorgestellt, um dem Ortsunkundigen ein Bild zu geben. Danach folgt ein Überblick über die Siedlungsgeschichte und vor allem über die Herren von Schloss Enzesfeld, da die Geschichte der Spitalskirche untrennbar mit diesen verknüpft ist. Der zweite Teil befasst sich mit der Spitalskirche selbst. Beginnend mit einer genauen Beschreibung des Gebäudes heute, wird ein Bogen über die wichtigsten Stifter und Förderer bis zur Gegenwart gespannt. Das Kapitel endet mit einem detaillierten Bericht über die letzte große Restaurierung von 2001 ? 2007. Der dritte Teil versucht abschließend, aus den vorangegangenen Erkenntnissen die soziale Bedeutung, die die Spitalskirche für den Ort Enzesfeld-Lindabrunn hatte und hat herauszuarbeiten. Das Ziel dieser Arbeit soll sein, einen Einblick über die Entwicklung eines Gebäudes zu liefern, das als Spiegel für die Geschichte seines Orts fungiert und tief im Bewusstsein der BürgerInnen verankert ist.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis is dealing with the Spitalskirche in Enzesfeld-Lindabrunn, which is one of the oldest buildings in the city.The paper is divided in three parts. The first part gives the reader a general view of the city Enzesfeld-Lindabrunn. A short description of the town and an abstract of its settlement history is given, with focus on the lords of the Enzesfeld castle, who, through the ages, had a great impact on the history and the development of the Spitalskirche.The second part is dealing with the Spitalskirche itself. A detailed description of the building is followed by a chapter regarding the most important benefactors of the church and a report about the restoration of the church from 2001-2007.The last part of the thesis emphasizes the importance of the Spitalskirche as social institution in the past and today.The aim of this work is to give the reader an idea of the development of a building, which always was deeply connected with the history of the town and the people living there.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 136 mal heruntergeladen.