Titelaufnahme

Titel
Teilchenphysik in einem kompetenzorientierten Unterricht der Sekundarstufe 1 / vorgelegt von Martin Kleinsasser
Verfasser/ VerfasserinKleinsasser, Martin
Begutachter / BegutachterinMathelitsch, Leopold
Erschienen2014
UmfangV, 151 Bl. : Zsfassung ; Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Physikunterricht / Elementarteilchenphysik / Physikunterricht / Elementarteilchenphysik / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-60077 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Teilchenphysik in einem kompetenzorientierten Unterricht der Sekundarstufe 1 [2.53 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit behandelt das Themengebiet "Teilchenphysik" und wurde für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe eins aufbereitet. Nach einem allgemeinen, einleitenden Kapitel wird unter Punkt zwei der Kompetenzbegriff näher beleuchtet und das Konzept hinter kompetenzorientiertem Unterricht in naturwissenschaftlichen Gegenständen (Biologie, Chemie, Physik) des österreichischen Bildungssystems skizziert, wobei zusätzlich auf den Einsatz von Lernaufgaben im Unterricht Bezug genommen wird. Anschließend wird in Abschnitt drei das physikalische Grundwissen zum Thema "Teilchenphysik" zusammengefasst, um im Kapitel vier mit einigen Beispielen an Lernaufgaben die Verbindung zwischen dem Kompetenzbegriff und dem Fachwissen zu knüpfen. Die inhaltlichen Schwerpunkte des dritten Kapitels wurden auf die Erklärung von wichtigen Begriffen und häufig verwendeten Einheiten bzw. Größen in der Teilchenphysik gelegt sowie auf den Teilchenzoo, auf die vier fundamentalen Wechselwirkungen und auf diverse Anwendungen der subatomaren Forschung ? im Großen und Ganzen wurde das Standardmodell der Teilchenphysik in seinen Grundzügen und für den schulischen Gebrauch aufbereitet. Das Ziel der Arbeit war es, Lehrerinnen und Lehrern eine Unterstützung für ihren Unterricht zum Thema "Teilchenphysik" zu geben, einerseits durch eine entsprechende Aufbereitung des fachlichen Inhalts, andererseits durch Vorschläge für kompetenzorientierte Aufgaben.

Zusammenfassung (Englisch)

The diploma thesis at hand discusses the subject of particle physics. The target audience are teachers of the elementary level of a secondary school. After an introductory chapter, the concept of competence-based learning of science school subjects (biology, chemistry, physics) in the Austrian education system is outlined. Furthermore, the attention is drawn to the use of learning tasks during class. Chapter three summarises the basic knowledge of particle physics in order to lay the foundation for the learning tasks in part four. In chapter four, the link is drawn between the theory of specialised knowledge and the implementation of learning tasks. The focus areas of the third chapter are set on the explanation of important physical quantities and units, on the particle zoo, on the four fundamental interactions and on practice examples of subatomic research. In this chapter the basics of the standard model of particle physics are described by main features meant for the use in schools. The aim of this paper is to create a supporting guideline for teachers of physics for the subject of modern particle physics with explanations of the specialised knowledge and suggestions for competence-based learning tasks.