Titelaufnahme

Titel
Golf-fitness : Steigerung des Golfpotentials ; präventiver Schutz vor möglichen Golfverletzungen / vorgelegt von Bernd Erik Haas
Verfasser/ VerfasserinHaas, Bernd Erik
Begutachter / BegutachterinKlautzer Günther
Erschienen2013
UmfangVIII, 131 Bl. : Zsfassungen + 1 CD-ROM ; zahlr. Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. u. engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Golf / Golf / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-59475 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Golf-fitness [2.96 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

GOLF - FITNESSSteigerung des GolfpotentialsPräventiver Schutz vor möglichen GolfverletzungenKraft, Ausdauer und Beweglichkeit sind die leistungsbestimmenden Faktoren, die den Golfschwung ausmachen. Zusätzlich benötigt man eine gute Grundlagenausdauer und ein gewisses Maß an Beweglichkeit. Diese Arbeit befasst sich mit der Verbesserung der Grundfitness, die eine Leistungssteigerung im Spiel zur Folge hat und Verletzungen vorbeugt. Da Golf vom Bewegungsablauf zu einer der komplexesten Sportarten zählt, ist es notwendig eine gute körperliche Voraussetzung zu besitzen um lange, präzise Schläge ausführen zu können und diese Leistung über mehrere Stunden aufrecht erhalten zu können. In dieser Arbeit wird zu Beginn über die Golfgeschichte im Allgemeinen und über die Entwicklung des Golfsports in Österreich geschrieben. In der Folge befasst sich der Verfasser mit der Materialentwicklung. Danach wird der Schwungablauf analysiert. Belastungen auf den Körper und orthopädische Risiken werden beleuchtet. Weiters befasst sich die Arbeit mit der Ist-Zustandsanalyse. Einfache Testverfahren werden dabei beschrieben. Die Ergebnisse können mittels beigefügten Auswertungstabellen ausgearbeitet werden. Mit diesen Erkenntnissen kann in der Folge die Trainingsplanung stattfinden. Vorgestellt wird auch eine Vorlage für eine optimale Saisonvorbereitung und eine Möglichkeit für einen Jahrestrainingsplan. Im Hauptteil der Arbeit zeigt der Verfasser praktische Übungen und Übungsreihen, die zur Steigerung der leistungsbestimmenden Faktoren führen. Die Übungsschritte und das Ziel werden ausführlich beschrieben. Die Bilder zeigen stets den Verfasser der Arbeit bei der Übungsausführung. Gegen Ende der Arbeit wird genauer auf Golfverletzungen und die beeinflussenden Faktoren eingegangen. Zum Abschluss wird noch ein grundlegender und sehr wichtiger Faktor beleuchtet: Die Ernährung.

Zusammenfassung (Englisch)

GOLF - FITNESSImprove your golf.Preventive protection against possible Golf injuriesStrength, endurance and flexibility are the performance-determining factors that make up the golf swing. In addition one needs a good deal of basic fitness and a certain degree of agility. This work deals with the improvement of basic fitness, which results in an improved performance during the game and prevents injuries. Since golf, concerning the physical motion, is one of the most complex sports, it is essential to have a good physical condition to be able to run long, precise strokes as well as to maintain this performance for several hours.At the beginning this work covers the golf history in general and the development of golf in Austria. Subsequently the author deals with the development of golf equipment. The analysis of the swing, stress on the body with associated orthopaedic risks as well as the current state analysis are highlighted. Simple test procedures are described here. The results can be evaluated using attached evaluation tables. Thus the applied knowledge results in a training schedule. A template for an optimal seasonal preparation and a sample of an annual training scheme is also part of this work.In the main part of the work the author shows practical exercises and exercise sessions that lead to an increase of the performance-determining factors. The pictures always show the author performing the exercises.Towards the end of the work injuries caused by golf and their influencing factors are discussed and finally a fundamental and very important factor is highlighted: Nutrition. Apart from the importance of nutrients in general, an optimal diet on the course and other various factors are explained. Pictures and quotes from former and current professional golfers as well as the author?personal experience contribute to this profound work.