Bibliographic Metadata

Title
Einlagenrückgewähr beim Erwerb eigener Aktien durch Ausübung einer Put-Option / vorgelegt von: Florian Hutzl
Additional Titles
Returning contributions in buing own shares by exercising a put-option
AuthorHutzl, Florian
CensorJud Waldemar
Published2013
DescriptionIX, 68 Bl. : Zsfassung
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Österreich / Eigene Aktie / Aktienkauf / Put-Option / Österreich / Eigene Aktie / Aktienkauf / Put-Option / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-58178 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Einlagenrückgewähr beim Erwerb eigener Aktien durch Ausübung einer Put-Option [0.57 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Das Ziel dieser Diplomarbeit ist es darzulegen, unter welchen Voraussetzungen der Erwerb eigener Aktien durch die Ausgabe einer Put-Option, gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr verstößt. Hierfür werden zuerst die Entwicklung, der Sinn und Zweck sowie die europarechtlichen Vorgaben des Kapitalerhaltungsgrundsatzes dargestellt und anhand von Beispielen wird aufgezeigt, wie gegen diesen verstoßen werden kann. Darauf folgend wird der Erwerb eigener Aktien zuerst allgemein behandelt bevor anhand ausgewählter Erwerbstatbestände untersucht wird, ob ein Aktienrückerwerb, gestützt auf den jeweiligen Erwerbstatbestand, mit einer Put-Option überhaupt möglich und zulässig ist. Die Rechtsfolgen, die Verstöße gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr zur Folge haben, werden im abschließenden Kapitel der Arbeit erläutert.

Abstract (English)

The aim of this diploma thesis is to explain under which conditions the acquisition of own shares through the issuance of a put-option contravenes against the prohibition on returning contributions. For this purpose initially the development, the sense and the purpose and the European Law requirements concerning the principle of capital maintenance will be portrayed. Examples are used for showing how the principle of capital maintenance can be violated. Subsequently the purchase of own shared will be treated in general before on the basis of selected cases an analysis will be made if an acquisition of own shares by issuing a put-option is possible and permitted in these selected present cases. As a conclusion the legal consequences arising out violations of the principle of capital maintenance will be shown within the final chapter of this diploma thesis.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 125 times.