Titelaufnahme

Titel
The Punjabi community in young adult fiction : constructing second and third generation immigrant identity in the works of Bali Rai / vorgelegt von Maria Suntinger
Verfasser/ VerfasserinSuntinger, Maria
Begutachter / BegutachterinLöschnigg, Martin
Erschienen2013
Umfang72 Bl. : Zsfassungen (2 Bl.) + 1 CD-ROM
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Rai, Bali / Jugendliteratur / Pandschabi <Motiv> / Einwanderung <Motiv> / Rai, Bali / Jugendliteratur / Pandschabi <Motiv> / Einwanderung <Motiv>
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-58144 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
The Punjabi community in young adult fiction [0.49 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Maria SuntingerThe Punjabi Community in Young Adult Fiction:Constructing Second and Third Generation Immigrant Identity in the Works of Bali RaiAbstractDiese Arbeit zielt darauf ab, zu analysieren, wie der Jugendbuchautor Bali Rai die Identität der zweiten und dritten Generation Punjabi Immigranten in mehreren seiner Werke darstellt. Deshalb werden einige, grundlegende Informationen über die Punjabis und ihre Kultur gegeben, um das Verständnis der Analyse in dem auch mehrere kulturelle Konzepte, die von den westeuropäischen abweichen, zu gewährleisten. Der Fokus liegt auf der Einstellung als auch auf den Unterschieden zwischen den Protagnonisten und ihren Antagonisten. Es sind die Reibungen zwischen diesen zwei Parteien, die die Spannung in Rais Romanen und Novellen schafft. Im letzten Kapitel werden einige Ideen, wie die Bücher des Autors dem österreichischen Lehrplan angepasst werden könnten, präsentiert.

Zusammenfassung (Englisch)

Maria SuntingerThe Punjabi Community in Young Adult Fiction:Constructing Second and Third Generation Immigrant Identity in the Works of Bali RaiAbstractThis thesis aims to analyse how Bali Rai creates the identities of second and third generation Punjabi immigrants in several of his works for young adults. Therefore, some basic information about the Punjabis and their culture is given to assure unterstanding of the analysis which also discusses several cultural concepts that differ from Western European ones. The focus lies on the setting as well as on the differences between the protagnonists and their antagonists. It is the friciton between these opposing parties that creates the actions in Rai's novels and novellas.. In the last chapter several ideas as to how the author's books could be adapted to the Austrian curriculum are prestented.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 73 mal heruntergeladen.