Bibliographic Metadata

Title
Die Fuchs-Kirche in Thal bei Graz / vorgelegt von Andrea Wurzinger
Additional Titles
The Fuchs-church in Thal near Graz
AuthorWurzinger, Andrea
CensorLein, Edgar
Published2013
DescriptionIV, 132 Bl. : Zsfassung + 1 CD-ROM ; Ill.
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
KeywordsSankt Jakobus <Thal, Steiermark> / Sankt Jakobus <Thal, Steiermark> / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-57435 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Die Fuchs-Kirche in Thal bei Graz [4.59 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die im Stil des "Phantastischen Realismus" umgebaute Pfarrkirche St. Jakob in Thal bei Graz gehört zu einem der Architekturprojekte des Wiener Künstlers Prof. Ernst Fuchs, das er gemeinsam mit dem Architekten Dr. Manfred Fuchsbichler in den Jahren 1993-1994 fertigte.Das Hauptaugenmerk der Diplomarbeit liegt auf der Architektur und der Innenausstattung des neu gebauten Kirchenteils, jedoch wird, um die Arbeit abzurunden, auch auf die alte Kirche und die Pfarre Thal, genauso wie auf den Maler Ernst Fuchs und seinen Stil, den "Phantastischen Realismus", näher eingegangen. Einen großen Teil stellen die beiden Altarbilder von Ernst Fuchs dar, die nicht nur beschrieben werden, sondern auch mit ihren bereits vorhandenen, ebenfalls von Fuchs geschaffenen, Vorbildern verglichen werden. In einem Exkurs wird der österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser vorgestellt, da Fuchs auf ihn und sein "Verschimmelungsmanifest" verweist. Die Einleitung beschreibt die Situation zwischen moderner Kunst und Kirche Ziel der Arbeit war es, die Architektur und Innenausstattung kunsthistorisch näher zu bringen, wobei den Schwerpunkt die bildliche Ausgestaltung und die Innendekorationen von Ernst Fuchs bilden. Dies stützt sich hauptsächlich auf Eigenbeschreibungen, die nach kunstgeschichtlichen Regeln betrieben wurden. Durch Bibelstellen wird die Verwendung gewisser Symbole verständlich gemacht. Als weitere Grundlagen dienten der Arbeit literarische und photographische Quellen, die zum Teil aus eigener Hand stammen.Ein angefügter Bildteil als Abschluss der Diplomarbeit soll zur besseren Veranschaulichung der Beschreibungen dienen.

Abstract (English)

The Saint Jacob church in Thal near Graz is one of the architectonic projects of the Viennese artist Prof. Ernst Fuchs in the style of the "Phantastic Realism". In 1993-1994 he reconstructed the old church together with the architect Dr. Manfred Fuchsbichler. The main focus of this thesis is to present the architecture and especially the interior of the new church. A biography of Ernst Fuchs and the presentation of his style, the "Phantastic Realism", is also part of this paper and so is the description of the old church that is still a component of the whole building. Other big parts of the paper are the two paintings in the chancel that are described and compared with their already existing originals by Ernst Fuchs. The chapter of the Austrian artist Friedensreich Hundertwasser constitutes a digression because of the reference to him and his "Verschimmelungsmanifest". The introduction demonstrates the situation between church and modern art. The aim of the thesis is to present the architecture and the interior in an art-historical way in which the focus lies on the graphic decoration of Ernst Fuchs. This is mainly based on own descriptions. The use of special symbols inside the church is emphasized through quotations of the Bibel. Furthermore literary and photographic sources were used. Most of the pictures that are attached at the end come from the writer of this thesis itself.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 195 times.