Titelaufnahme

Titel
Die Relevanz der Teamentwicklung im Kontext der Übungsfirma / Daniela Felgitscher
Verfasser/ VerfasserinFelgitscher, Daniela
Begutachter / BegutachterinStock, Michaela
Erschienen2013
UmfangIII, 73, III Bl. : Zsfassung (2 Bl.) ; graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Übungsfirma / Teamentwicklung / Übungsfirma / Teamentwicklung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-57209 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Relevanz der Teamentwicklung im Kontext der Übungsfirma [1.23 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Bedarf an Teamarbeit steigt durch sich verändernder Rahmenbedingungen und immer komplexer werdenden Aufgabenstellungen ständig. Der damit verbundenen Forderung von Unternehmen nach handlungskompetenten MitarbeiterInnen versucht das Konzept des Lehr-Lern-Arrangements Übungsfirma entgegenzukommen. Die Diplomarbeit verfolgt auf Grund dieser Entwicklung das Ziel, die Methode Übungsfirma sowie die Teamentwicklung theoretisch zu fundieren, um im Anschluss eine Zusammenführung dieser Thematiken vorzunehmen. Es wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung der Teamentwicklung im Lehr-Lern-Arrangement Übungsfirma zukommt und was das Strategieseminar, welches als Vorstufe für die KFUNIline Übungsfirma-WeiterbildungsGmbH durchgeführt wird, zur Teamentwicklung beiträgt. Um dies zu ergründen, wird nach einem kurzen Input zur geschichtlichen Entwicklung der Methode Übungsfirma, die Modellgestaltung erläutert und eine Abgrenzung zu verwandten Methoden vorgenommen. Anschließend wird die Entwicklung der Gruppe zum Team, das Phasenmodell nach Tuckman sowie die Einflüsse Teamgröße und -besetzung, welche auf die Teamentwicklung wirken, dargestellt. Nach einer thematischen Einführung in das Konzept von Outdoor-Aktivitäten wird aufgezeigt, wie die Teamentwicklung, in den einzelnen Phasen des Modells nach Tuckman, durch Outdoor-Aktivitäten gefördert werden kann. Anhand zweier ausgewählter Beispiele werden die Auswirkungen auf die Teamentwicklung näher erläutert. Im anschließenden vierten Kapitel der Diplomarbeit werden der Ablauf und die eingesetzten Methoden des Strategieseminars detailliert beschrieben und ihr Teamentwicklungspotential anhand der Kriterien Distanzabbau, Förderung des Teamgefühls, Kommunikation, Kooperation, Neuigkeitsgrad, und Vertrauensaufbau analysiert. Abschließend wird im Resümee diskutiert, wie der Einsatz des Strategieseminars auf die Arbeit in der Übungsfirma KFUNIline Übungsfirmen-WeiterbildungsGmbH wirkt.

Zusammenfassung (Englisch)

The requirement to work in teams growth constantly because of changing business conditions and shifting functions. The concept of the teaching and learning arrangement practice firm supports the development of professional competence, which is stipulated from companies. Because of this trend this thesis pursues the target to consolidate the method practice firm and the team development. It considers the question which significance the team development for the practise firm has for the strategy seminar, which is implemented as a precursor for the KFUNIline Übungsfirma-WeiterbildungsGmbH, has. To figure out this question, this thesis begins with a short historical introduction in the method practice firm, followed by an explanation of the design and a well-defined limit to the related methods. Afterwards the thesis will explain the development of the group to a team, the model of Tuckman and the influence on size and setting on a team. In the following subchapter the topic of outdoor activities will be explicated. After a thematically introduction this thesis represents how the team development will be encouraged trough outdoor activities based on the model of Tuckman. The two examples climbing and raft-building indicate the effect on the team development. The following chapter describes the seminar procedure and the methods, which were applied in the strategy seminar. The development potential of these methods will be measured based on the criteria reduction of distance, supporting the sense of unity, communication, cooperation, grade of novelty and building confidence. Finally the resume disabuses the effects on the activity in the practice firm KFUNIline Übungsfirma-WeiterbildungsGmbH.