Titelaufnahme

Titel
Markteinführungsstrategien bei Internetstartups anhand des Fallbeispiels der Tractive GmbH / Kristina Huberts
Verfasser/ VerfasserinHuberts, Kristina
Begutachter / BegutachterinWeiß, Gerold
Erschienen2013
Umfang100 Bl. : 2 Zsfssungen ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Unternehmensgründung / Produkteinführung / Unternehmensgründung / Produkteinführung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-57115 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Markteinführungsstrategien bei Internetstartups anhand des Fallbeispiels der Tractive GmbH [1.84 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Da die erfolgreiche Markteinführung von Produkten und Dienstleistungen sowie die Sicherstellung der Unternehmensexistenz Ziele der Unternehmensführung darstellen, bedarf es geeigneter Marketing- und Managementstrategien. Insbesondere die Markteintrittsstrategien und die zuvor erfolgte Marktpositionierung bilden die Grundlage für den angestrebten Unternehmenserfolg. Um die Bedeutung dieser Themengebiete hervorzuheben, stellen sie den Inhalt des Theorieteils dieser Masterarbeit dar. Zu Beginn der Arbeit werden theoretische Grundlagen wie die Entwicklung der Marktpositionierung und der Prozess der Produktstrategiegenerierung erläutert. Ziel hierbei ist die Ermittlung möglicher strategischer Optionen für UnternehmerInnen bei Neugründungen, Produkt- beziehungsweise Dienstleistungseinführungen oder eines Relaunches. Da der Ausgangspunkt zur Abhandlung dieser Themengebiete die zu erarbeitende Markteinführungsstrategie und Positionierung der Tractive GmbH, welche im Oktober 2012 in Oberösterreich gegründet wurde und GPS-Geräte zur Ortung von Hunden und Katzen entwickelt und vertreibt, darstellt, wird jene und das von ihr angebotene Produkt näher vorgestellt. Des Weiteren widmet sich die Arbeit der Thematik der Start- ups und der zunehmend herrschenden Gründerdynamik im IT-Bereich. Zur Erstellung geeigneter Markteinführungsstrategien für das Start-up Tractive wurde eine quantitative empirische Studie mithilfe eines Onlinefragebogens durchgeführt, in der volljährige HundebesitzerInnen bezüglich ihrer Einstellungen gegenüber einem solchen Produkt, das heißt einer Haustierortung, welche durch die Benutzung eines Smartphones ermöglicht wird, befragt werden. Vor allem die Preisbereitschaft und die vermuteten Vertriebskanäle sind hierbei von Interesse. Auf Basis der empirischen Studie und einem Vergleich mit bereits am Markt angebotenen Konkurrenzprodukten werden konkrete Handlungsempfehlungen für die Tractive GmbH abgeleitet

Zusammenfassung (Englisch)

Since the successful market introduction of products and services as well as the sustainment of the enterprise existence represents goals for the management of a company, suitable marketing and management strategies are required. Particularly the market launch strategies and the preassigned market positioning form the basis for the entrepreneurial success desired. In order to emphasize an understanding of these topics, they form the basis of the theoretical part within this master?s thesis. At the beginning of the thesis, theoretical foundations like the development of the market positioning and the process of generating a product strategy are described. The goal is to determine possible strategic options for entrepreneurs regarding start-ups, product and/or service introductions or relaunches. The basis of dealing with these topics is the development of a market launch and positioning strategy of Tractive Ltd. Tractive is a company that has been found in October 2012 in Upper Austria and is specialized in developing and marketing GPS-equipment for detecting cats and dogs. Within this thesis Tractive as well as its products are presented. Furthermore this thesis discusses the topic of start-ups and the increasing founder dynamics within the IT industry. To generate a suitable market launch strategy for Tractive, a quantitative empirical study using an online-based questionnaire is established. Within this questionnaire full aged dog owners are asked about their attitudes towards a domestic animal detection product, which is enabled by smartphones. Especially their willingness to pay for such a product and their assumed channels of distribution are of high interest. Basing on the empirical study and a comparison with competitive products, strategies for the startup Tractive are derived.