Titelaufnahme

Titel
Führungssache "Pflegeteams die stärksten Teams der Welt!" / eingereicht von Christian Kapeller
Verfasser/ VerfasserinKapeller, Christian
Begutachter / BegutachterinTrattner, Eva
Erschienen2013
Umfang97 Bl. : Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Pflegeberuf / Teamentwicklung / Pflegeberuf / Teamentwicklung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-57014 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Führungssache "Pflegeteams die stärksten Teams der Welt!" [0.47 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

KurzfassungAusgangslagePflegeteams erleben derzeit eine Veränderung innerhalb der Hierarchiepflegerischer Führungsstrukturen. Es entstehen neue mitarbeiterorientierteFührungssysteme. Mitarbeiter_innen werden zunehmend inEntscheidungsprozesse einbezogen. Es ist Aufgabe der Führungskräfte,diese Veränderungsprozesse einzuleiten. Diese Prozesse ziehen immereine Veränderung der Teamdynamik nach sich, die sich wiederum auf dasLeistungsprofil eines Teams auswirkt.MethodikBearbeitung von Fachliteratur um folgende Forschungsfragen zubeantworten:1. "Wirken sich teamdynamische Phänomene auf die pflegerischeLeistung aus?"2. "Verfügen Pflegeteams über besondere Möglichkeiten ihre Leistungstabil zu halten?"3. "Welchen Anteil hat Führungsarbeit bei der Entstehung vonTeamleistung?"Schlüsselworte:Führung, Team, Teamleistung, Patientenoutcome, Teamfaktor Mensch,Veränderung, Veränderungsprozess, Fehler, "team" AND "ability" AND"efectiveness", "teamwork" AND "competences", "group performance"AND "competencies", "teamwork" AND "quality"Ergebnis:Im besonderen Pflegeteams sind gefordert ihre Teamleistung auf hohemNiveau zu halten. Gelingt dies nicht, hat dies Auswirkungen auf diePflegeleistung. Führungskräfte sind gefordert ihre Teams dabei zuunterstützen.

Zusammenfassung (Englisch)

AbstractInitial SituationNursing teams are involved into a change procedure. The goal is, todevelop the nursing management structure into a flat structuredhierarchical system. A new on employees orientated leading culturearises. This change processes have primary an adverse effect on thedynamic and as a consequence also on the operating level of nursingteams.MethodsMethodical searching of specialized literature and published works.Summarizing an overview to find out results for the following issues ofresearch:1. "Is there a coherence between Team phenomena and the operatinglevel of nursing teams?"2. "Have nursing teams particular preconditions to stabilize theiroperating level?"3. "What can leader do, to promote the development of teamperformance?"Keywords"Team" AND "ability" AND "efectiveness", "teamwork" AND"competences", "group performance" AND "competences", "teamwork"AND "quality", "the human factor", "team performance", "team output","critical incident", "change management"ResultsIn particular nursing teams are asked to stabilize their team performanceon a continuous level. It is the duty of the leadership to promote theirteams in the development of their team performance.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 149 mal heruntergeladen.