Titelaufnahme

Titel
La quantification de l'[alpha]-tocophérol dans l'huile d'olive / vorgelegt von Agnes Lüftenegger
Verfasser/ VerfasserinLüftenegger, Agnes
Begutachter / BegutachterinSchmid Martin
Erschienen2013
UmfangIV, 65 Bl. : Zsfassung ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheFranzösisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Vitamin E / Olivenöl / Vitamin E / Olivenöl / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-56924 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
La quantification de l'[alpha]-tocophérol dans l'huile d'olive [1.49 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit wurde eine Methode entwickelt und optimiert, um den Gehalt an ?-Tocopherol in Olivenöl zu bestimmen. ?-Tocopherol ist die wirksamste Isoform aller E-Vitamine und ist in Olivenöl in Konzentrationen von ca. 0,25 mg/ml enthalten. Die untersuchten Öle stammten von Ölmühlen in Italien, Tunesien, Frankreich und Spanien und wurden mit unterschiedlichen Methoden hergestellt. Das ?-Tocopherol wurde mit Acetonitril manuell aus den Proben extrahiert. Die Analyse erfolgte chromatographisch mittels Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC) gekoppelt an UV/VIS-Detektion. Die Auftrennung erfolgte an einer Octadecyl-Diphenyl-Säule. Als mobile Phase wurde reines Acetonitril verwendet. Quantifiziert wurde mit der Methode der Standardaddition, um die störenden Einflüsse der komplexen Ölmatrix zu umgehen. Die gefundenen Gehalte an ?-Tocopherol variieren je nach Herstellungsmethode und Ursprungsland und betragen zwischen 0,1 und 0,7 mg/ml. Anschließend wurde diese Methode für die Bestimmung an einem Gaschromatographen gekoppelt an ein Massenspektrometer (GC-MS) übertragen. Letzteres System erlaubt gegenüber der HPLC-UV eine eindeutige Identifizierung und genauere Quantifizierung. Die erzielten Resultate sind vielversprechend, jedoch bedarf diese Methode noch einer Optimierung. Des Weiteren wurden einige Ölproben dem Tageslicht ausgesetzt, um die Oxidationsreaktionen des ?-Tocopherol zu untersuchen, da dieses lichtempfindlich ist. Die Ergebnisse zeigten eindeutig, dass seine Konzentration im Öl abnimmt je länger es dem Tageslicht ausgesetzt ist. Dies kann wiederum als Nachweis für die Funktionalität und Genauigkeit der entwickelten Quantifizierungsmethode mittels HPLC gewertet werden.

Zusammenfassung (Englisch)

In this work we developed and optimized an analytical method to determine the content of ?-tocopherol in olive oil. ?-Tocopherol is the most effective isoform of the E-Vitamins and is present in olive oil in concentrations of about 0,25 mg/ml. Oil samples were obtained from oil mills in Italy, Tunisia, France and Spain having been produced by different processing technologies. ?-Tocopherol was extracted manually from the oil samples using pure acetonitrile. Analysis was carried out by High-Performance-Liquid-Chromatography (HPLC) with UV-detection. We used a reversed-phase separation column with diphenyl groups as stationary phase and pure acetonitrile as mobile phase. Detection was performed at 285nm. To quantify ?-tocopherol in olive oil, we used the standard addition method in order to avoid disrupting effects of its complex oil matrix. We found concentrations of ?-tocopherol between 0,1 and 0,7 mg/ml. The results varied according to country of origin and production method. Subsequently we made an attempt to continue our research on gas chromatography coupled with mass spectrometry (GC-MS). This system allows a clear identification of chemical species and a more precise quantification. The results were promising, thus this method demands for optimization. Furthermore, we studied the photooxidation of tocopherol by exposing several oil samples to daylight. ?-Tocopherol is a photosensitive substance. Results clearly show the loss of ?-tocopherol when an oil is exposed to daylight. This, in turn, can be considered as a proof for the functionality and accuracy of the developed method of quantification by means of HPLC.