Titelaufnahme

Titel
Gewaltpräventive Arbeit mit Jugendlichen : ein Beitrag zur Professionalisierung / vorgelegt von David-Philipp Begusch
Verfasser/ VerfasserinBegusch, David-Philipp Martin
Begutachter / BegutachterinMikula Regina
Erschienen2013
Umfang130 Bl. : Zsfassung + 1 DVD-ROM
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Jugend / Gewalttätigkeit / Prävention / Jugend / Gewalttätigkeit / Prävention / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-56780 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Gewaltpräventive Arbeit mit Jugendlichen [1.51 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Professionalisierung von TrainerInnen, die mit Jugendlichen gewaltpräventiv arbeiten. Die ursprüngliche Idee der Erstellung eines Trainingsplans auf Basis eines vorhandenen Konzeptes wurde auf Grund von empirischen Ergebnissen und der Literaturrecherche zu einem klaren Fokus auf Kompetenzen weiterentwickelt. Basierend auf Ergebnissen der Delphi-Befragung ? als Methode der Befragung der ExpertInnen ? wurde eine adäquate Adaptierung des Grundkonzeptes durchgeführt sowie ein ausführlicher Trainingsplan und ein Kompetenzprofil erstellt. Die für eine Professionalisierung von TrainerInnen notwendigen Kompetenzen werden analysiert und beleuchtet. Diese Masterarbeit leistet einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung von gewaltpräventiver Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

The focus of this thesis lies on the professionalization and training of trainers, who are engaged in the violence prevention work with adolescents. The primary idea of creating a training plan based on an existing concept was ? influenced by empirical results and a literature research ? further developed to a clear focus on competencies. Based on results of the Delphi survey method of interviewing the experts, an adaptation of the basic concept was implemented, a detailed training plan was created and a competence profile was rendered. Competences necessary for a professionalization of trainers are investigated and analyzed. In addition, an exemplary model of a training plan is presented. The thesis presented contributes to the professionalization of violence prevention work.