Titelaufnahme

Titel
Geschäftsprozessmanagement implementieren / Wolfgang Lima
Verfasser/ VerfasserinLima, Wolfgang
Begutachter / BegutachterinKrickl, Otto
Erschienen2013
Umfang91 Bl. : Ill.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Prozessmanagement / Prozessmanagement / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-54918 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Geschäftsprozessmanagement implementieren [1.64 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Masterarbeit, beschäftigt sich mit dem Thema des Prozessmanagements und dessen Implementierung in eine Unternehmensorganisation. Dabei wird untersucht, in welcher Form und mit welchen Mitteln eine Funktionsorganisation in eine Prozessorganisation verändert werden kann. Prozessmanagement und die Auswirkungen einer Veränderung in eine prozessorientierte Organisation werden beschrieben und mit einer Methodenbeschreibung der verschiedenen Vorgehens-weisen und einem fundierten Vorgehensmodell untermauert. Die praktische Anwen-dung wird in Form eines Umsetzungskonzeptes, am Beispiel eines Elektronikkonzerns, dargestellt und dokumentiert. Als Grundlage dafür dient das im theoretischen Teil beschriebene Vorgehensmodell. Die für die Umsetzung notwendigen Moderati-onsmethoden und Großgruppentechniken werden in der praktischen Anwendung dargestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

The present master thesis deals with the subject of process management and its Implementation in a business organization. There it will examined, in which form and with which means, a functional oriented organization can be altered into a process oriented organization. Process management and the impact of a change into a process-oriented organization are described and underpinned with a description of the different methods. At the example of a company of the electronics industry, the practical application is presented and documented, in form of an implementation concept. As a basis, the process model is used, which is described in the theoretical part. The for the implementation necessary methods, are presented in a practical application.