Titelaufnahme

Titel
Die ertragssteuerliche Behandlung von gemeinnützigen Körperschaften / eingereicht von Ernst Perusch
Verfasser/ VerfasserinPerusch, Ernst
Begutachter / BegutachterinEhrke-Rabel Kerstin Tina
Erschienen2013
Umfang93 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Gemeinnützige Organisation / Ertragsteuerrecht / Österreich / Gemeinnützige Organisation / Ertragsteuerrecht / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-54604 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die ertragssteuerliche Behandlung von gemeinnützigen Körperschaften [0.61 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In den Medien tauchen tagtäglich neue Meldungen über Schuldenszenarien, hoch verschuldete Staaten und Sparpakete auf. Die Förderung privater Organisationen kann in diesem Kontext eine Schlüsselrolle einnehmen, insbesondere durch gemeinnützige Körperschaften wird der Staat in verschiedensten Bereichen unterstützt bzw. entlastet, womit de facto ein Beitrag zur Eindämmung des Staatsschuldenhaushaltes geleistet wird. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der Gesetzgeber steuerliche Sondervorschriften für derartige Körperschaften erlassen hat, ersetzt die Tätigkeit einer gemeinnützigen Körperschaft doch vielerorts den Aufgabenbereich einer staatlichen Einrichtung. Diese Arbeit hat sich als Ziel gesetzt, die ertragsteuerliche Situation einer gemeinnützigen Körperschaft zu beleuchten. Zu Beginn der Arbeit wird daher auf die gesetzlichen Vorschriften zur Erlangung des Status der Gemeinnützigkeit sowie auf die allgemeine Grundstruktur des Gemeinnützigkeitsrechts eingegangen. In weiterer Folge werden die verschiedenen Formen wirtschaftlicher Betätigungen abgehandelt, die Auswirkungen dieser Tätigkeiten auf die gemeinnützigkeitsrechtliche Stellung der Körperschaft werden dabei genauso dargestellt. Insbesondere soll der praxisrelevante Bereich der Abgrenzung gemeinnützigkeitsschädlicher bzw. gerade noch erlaubter Tätigkeiten analysiert werden. Im zweiten Teil der Arbeit wird speziell auf die ertragssteuerrechtlichen Vorschriften eingegangen. Kern dieses Abschnittes bilden die Steuertatbestände der Einkünfte aus Kapitalvermögen sowie Besonderheiten hinsichtlich deren Anwendbarkeit auf gemeinnützige Körperschaften. Ein Paket an Sonderbestimmungen für beschränkt steuerpflichtige Körperschaften bildet zusammen mit dem Abschnitt über die Immobilienbesteuerung Neu den Abschluss der Arbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

Everyday, there are new announcements in the media regarding pile up debts, heavily indebted countries and cost-cutting packages. Basically, in this context private corporate sponsorship is likely to assume a key role, since especially nongovernmental organizations (NGOs) support the state in many different fields. As a result, this contributes de facto to the control of household debts. Thus it is not surprising that the legislator has cancelled some fiscal provisions for such nongovernmental organizations, since the activities of such institutions often substitute the areas of responsibility of entire government institutions. Therefore the primary aim of this thesis is to shed light on the provisions concerning tax on profits of such nongovernmental organizations. In general, the first part will be dealing with the legal regulations regarding the attainment of a non-profit status as well as with the general fundamental structure with respect to the law of common public interest. In addition to this the various types of economic activities will be elaborated, and the impact on the legal non-profit status of these institutions will be presented. In particular, the practice-oriented realm regarding the boundary of non-profit blight respectively marginal permitted activities will be analysed throughout this section. Moreover, the second part of this thesis will be primarily focusing on the provisions concerning tax on profits. Thus the tax reus on income from capital assets and special characteristics regarding the application for nongovernmental organizations will be discussed in depth throughout this section. Finally, the concluding chapter will be dealing with special provisions for limited taxable nongovernmental organizations as well as with property tax.