Bibliographic Metadata

Title
Flanagan macht Schule : Andreu Martíns und Jaume Riberas Jugendkrimiserie und ihre Einsatzmöglichkeiten im Spanischunterricht / vorgelegt von Anita Füreder
AuthorFüreder, Anita
CensorPfeiffer Erna
Published2013
Description136 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM
Institutional NoteGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Annotation
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (GND)Martín, Andreu <Todos los detectives se llaman Flanagan> / Spanischunterricht / Martín, Andreu <Todos los detectives se llaman Flanagan> / Spanischunterricht / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-53879 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Flanagan macht Schule [1.53 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich, allgemein formuliert, mit dem Thema des Fremdsprachenliteraturunterrichts. Mittels einer ausgearbeiteten Unterrichtseinheit zum Roman ?Todos los detectives se llaman Flanagan? wird gezeigt, wie Jugendkriminalliteratur oder, besser gesagt, ein Werk der ?Flanagan-Krimi-Reihe? der spanischen Schriftsteller Andreu Martín und Jaume Ribera, didaktisiert und im Spanischunterricht sinnvoll eingesetzt werden kann.Das erste Kapitel des theoretischen Teils widmet sich dem Jugendkriminalroman, seinen Besonderheiten im Vergleich zur Kriminalliteratur für Erwachsene sowie der Wichtigkeit seiner Lektüre im Kinder- und Jugendalter. Danach erfolgt eine Zusammenschau der wichtigsten Gründe für sowie Aufgaben von Literaturunterricht. Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit der Untersuchung des Lehrplans und des ihm zugrunde liegenden Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens auf Formulierungen hin, mit denen Literaturunterricht gerechtfertigt werden kann. Darüber hinaus erfolgt eine Darstellung der Kompetenzen, zu deren Erwerb und Ausbildung der Literaturunterricht beiträgt. Im Anschluss daran werden die einzelnen Werke der ?Flanagan-Krimi-Reihe?, ihre Haupt- und wichtigsten Nebenfiguren sowie wesentliche, wiederkehrende Themen vorgestellt. Daraufhin werden einige grundlegende Fragen zum Thema der adäquaten Werk- und Textauswahl beantwortet. Das letzte Kapitel geht auf den literaturdidaktischen Ansatz der Handlungs- und Produktionsorientierung ein, auf dem die vorgestellte Unterrichtseinheit beruht.Im praktischen Teil wird schließlich die ausgearbeitete Unterrichtseinheit zum Roman ?Todos los detectives se llaman Flanagan? sowohl mittels tabellarischem Verlaufsplan als auch in detaillierter beschreibender Form präsentiert. Zudem erfolgen eine Analyse der Rahmenbedingungen, unter denen die Einheit stattfindet, eine Besprechung der Ziele, die damit erreicht werden sollen, sowie eine Darlegung der Kriterien, nach denen die Beurteilung der Einheit erfolgt.

Abstract (English)

This paper will discuss the general topic of teaching foreign-language literature. In order to show how crime literature for youth can be didactically applied and used while teaching Spanish, an example lesson was developed. The example lesson concerns itself with the novel ?Todos los detectives se llaman Flanagan?, a work from the ?Flanagan Crime Series? written by the Spanish authors Andreu Martín and Jaume Ribera.The first chapter of the theoretical part of this paper discusses this juvenile crime novel, especially via a comparison to crime literature for adults. The discussion also encompasses the significance of its being read by children and youth. The subsequent section will deal with the most important reasons for as well as the goals of teaching literature. After these are presented an attempt will be made, based on an analysis of lesson planning according to the Common European Framework, to formulate justifying arguments for the teaching of literature. Additionally, competencies and abilities that can be achieved with the help of studying literature will be presented. The individual works in the ?Flanagan Crime Series? as well as their primary and secondary characters and important reoccurring themes will then be explored. Following this, answers to basic questions regarding the selection of adequate literature and texts will be proposed. The final chapter will move on to discuss the literary-didactic approach of activity and product oriented learning upon which the example lesson is based. Finally, the practical implementation of the developed lesson for the novel ?Todos los detectives se llaman Flanagan? will be presented in a detailed form. An analysis of the conditions under which the unit takes place, a discussion regarding the lesson goals that should be reached, as well as a presentation of criteria for the evaluation of the unit will conclude the discussion.