Titelaufnahme

Titel
Faszination Technik : Lawinenverschüttetensuch-Geräte im Physikunterricht / vorgelegt von Alexander Kruse
Verfasser/ VerfasserinKruse, Alexander
Begutachter / BegutachterinMathelitsch Leopold
Erschienen2013
Umfang107 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Physikunterricht / Lawinensuchgerät / Physikunterricht / Lawinensuchgerät / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-50499 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Faszination Technik [5.4 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit dem Thema Lawinenverschüttetensuch (LVS)-Gerät im Physikunterricht. Im Anschluss an die Beschreibung der physikalischen Grundlagen, der Funktionsweisen sowie des Einsatzes der LVS-Geräte im alpinen Gelände wird die Thematik ?Technik im Physikunterricht? behandelt. Anhand der Dokumentation des Projektes ?Lawinenverschüttetensuch-Gerät? der 4a des BRG Kepler Graz wird gezeigt, wie ein technisches Gerät als Ausgangspunkt für einen projektorientierten Physikunterricht eingesetzt werden kann. Das in der Diplomarbeit vorgestellte institutionenübergreifende Projekt hat das Ziel, vor allem bei Jugendlichen das Wissen um die Bedeutung der Industrie für die steirische Wirtschaft zu verbessern und die jungen Erwachsenen nachhaltig für Technik zu begeistern. Die Ergebnisse der Projektevaluation zeigen, dass die Herstellerfirma auch mehrere Monate nach Projektabschluss noch immer sehr präsent in den Köpfen der SchülerInnen ist. Zusätzlich durchgeführte Einzelinterviews mit SchülerInnen lassen nicht eindeutig darauf schließen, ob durch das Projekt der Wunsch nach einem technischen Beruf geweckt wurde.

Zusammenfassung (Englisch)

The present thesis deals with the subject of avalanche transceivers in physics teaching. Following the description of the physical basis, the operating modes and the use of avalanche transceivers in Alpine terrain, the issue focuses on technology in physics teaching. Based on the documentation of the project ?Avalanche Transceivers? of the BRG Kepler Graz 4a it is shown how a technical device can be used as a starting point for a project-oriented physics teaching. The cross-institutional project presented in the thesis aims at improving the knowledge of the importance of the industry for the Styrian economy especially among young people and at sustainably inspiring the young adults for technology. The outcomes of the evaluation show that several months after completion of the project the company manufacturing avalanche transceivers is still very present in the minds of students. Additionally conducted individual interviews with students cannot clearly conclude whether individual desires for a technical career was awakened by the project.