Titelaufnahme

Titel
Die Frührezeption des römischen Rechts in Deutschland / Lisa Tengg
Weitere Titel
The early reception of the Roman law in Germany
Verfasser/ VerfasserinTengg, Lisa
Begutachter / BegutachterinWesener Gunter
Erschienen2013
Umfang62 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Deutschland / Römisches Recht / Deutschland / Römisches Recht / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-46033 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Frührezeption des römischen Rechts in Deutschland [0.48 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Mit dieser Arbeit möchte ich zeigen, wie die Anfänge des Römischen Rechts in Deutschland ausgesehen haben. Einführend kommt es zu einer kurzen Erklärung der Rezeption im Allgemeinen, es wird auf die praktische und theoretische Rezeption näher eingegangen. Darauf folgend kommt es zu einer Erläuterung der Entwicklung, die sich zeitlich gesehen vor der Rezeption abgespielt hat. Es werden die einzelnen historischen Epochen des Römischen Rechts dargestellt, damit sich die Leser meiner Arbeit selbst ein prägnantes Bild über das Römische Recht und seine einzelnen Abschnitte machen können. Mit dem Römischen Recht als Grundlage, bin ich dann auf die Ursachen und Auswirkungen der Rezeption eingegangen und habe dabei versucht, die verschiedenen einzelnen Rechtsbereiche wie z.B. das Erbrecht, auf die sich die Rezeption sehr stark ausgewirkt hat, näher darzulegen. Um auch ein örtliches Verständnis für den Beginn der Rezeption in Deutschland zu bekommen, hab ich jene Territorien aufgelistet, in denen die Rezeption ihren Ursprung hatte und die für diese Entwicklung aus heutiger Sicht durchaus prägend waren. Abschließend hat sich meine Arbeit mit den Auswirkungen der Rezeption auf andere Staaten nämlich auf Österreich und auf die Schweiz beschäftigt, um zu zeigen, dass das Römische Recht zur damaligen Zeit auch hier von großer Bedeutung war.

Zusammenfassung (Englisch)

In this Thesis I try to explain the early reception of the Roman law in Germany. It starts with the definition of reception and then goes to the beginning of the Roman law and its periods. After that I want to show the reason and also the effect of the reception in Germany. There exists a connection between the reception in Germany and the development of the fields of law like family law. Another important thing is that the reception starts step by step in small territories like Mecklenburg or Schleswig-Holstein. Finally I want to show the connection between the reception in Germany and its effect on other countries like Austria or Swiss. After all I can say that it is a very interesting topic because I learned how the development of our current law started a few centuries ago.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 144 mal heruntergeladen.