Titelaufnahme

Titel
Corporate Governance für nichtprofitorientierte Organisationen in Österreich / von Georg Harer
Verfasser/ VerfasserinHarer, Georg
Begutachter / BegutachterinJud Waldemar
Erschienen2012
UmfangXIV, 112 Bl. : Zsfassung
HochschulschriftGraz, Univ., Dipl.-Arb., 2012
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Nichtstaatliche Organisation / Corporate Governance / Österreich / Nichtstaatliche Organisation / Corporate Governance / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-49319 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Corporate Governance für nichtprofitorientierte Organisationen in Österreich [0.69 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Sowohl Corporate Governance als auch Nichtprofitorientierte Organisationen ( NPO ) haben weltweit in Theorie und Praxis an Bedeutung gewonnen. Die Anwendung von Corporate Governance auf Nichtprofitorientierte Organisationen stellt eine wichtige rechtspolitische und ökonomische Fragestellung dar, ist aber bisher ein wenig erforschtes Gebiet. Um die Dimension des Problems zu erfassen, ist es notwendig, den aktuellen Forschungsstand zu Corporate Governance allgemein und die spezifische Situation der NPOs in Österreich zu beschreiben. In weiterer Folge werden Konzepte und Lösungsansätze für eine bessere Corporate Governance von Nichtprofitorientierten Organisationen erörtert.Im Ergebnis muss festgehalten werden, dass es derzeit kein adäquates Corporate-Governance-System für NPOs in Österreich gibt. Obwohl Lösungsansätze im In- und Ausland existierenzB Österreichischer Corporate Governance Kodex (ÖCGK); Spendengütesiegel, Swiss NPO-Code etckönnen diese nicht direkt auf den österreichischen NPO-Sektor übertragen werden. Durch Bildung eines repräsentativen Arbeitskreises und durch Erlassung eines eigenen Corporate-Governance-Kodex auf Basis der Vorbilder ist es dennoch möglich und effizient ein adäquates Corporate-Governance-System zu schaffen. Dies würde nicht nur die momentane Regelungslücke beseitigen, sondern auch einen Vorteil für alle Beteiligten sowie einen gesamtwirtschaftlichen Nutzen mit sich bringen.

Zusammenfassung (Englisch)

Both corporate governance and nonprofit organizations ( NPO ) have gained worldwide theoretical and practical importance. The implementation of efficient corporate governance into nonprofit organizations is an important political and economic matter, but has not been a focus in research. To understand the dimension of the problem, it is necessary to describe the current state of research on corporate governance in general as well as the current situation of NPOs in Austria. Subsequently, concepts and solutions for better corporate governance of nonprofit organizations are discussed. In conclusion, it must be emphasized that there is currently no adequate corporate governance system for NPOs in Austria. Although various approaches exist (eg the Austrian Corporate Governance Code; the ?Spendengütesiegel?, Swiss NPO-Code, etc), these models cannot be directly applied to the Austrian NPO sector. By forming a representative committee aiming at creating a specific Austrian corporate governance code for nonprofit organizations, it will be possible to improve corporate governance in the NPO sector dramatically.