Titelaufnahme

Titel
Die Rolle des Ökotourismus für die Nachhaltige Entwicklung einer Region: Fallstudien aus Los Tuxtlas/Mexiko / vorgelegt von Christoph Neger
Weitere Titel
The Role of Ecotourism for the Sustainable Development of a Region: Case Studies from Los Tuxtlas/Mexico
Verfasser/ VerfasserinNeger, Christoph
Begutachter / BegutachterinZimmermann Friedrich
Erschienen2013
Umfang123 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM ; Ill., Kt.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Los Tuxtlas / Ökotourismus / Los Tuxtlas / Ökotourismus / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-46919 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Die Rolle des Ökotourismus für die Nachhaltige Entwicklung einer Region: Fallstudien aus Los Tuxtlas/Mexiko [3.45 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Ökotourismus wurde oft hoch gelobt als ideale Möglichkeit um die natürlichen Ressourcen zu schützen und zugleich der lokalen Bevölkerung eine wirtschaftliche Alternative zu bieten. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Autoren, die den Ökotourismus stark kritisieren oder überhaupt als gescheitertes Konzept betrachten. Die Analyse von drei privaten und drei gemeinschaftlichen Ökotourismusbetrieben im mexikanischen Biosphärenreservat Los Tuxtlas hinsichtlich ihres Beitrags zur nachhaltigen Entwicklung der Region brachte ein differenziertes Bild. Bei allen Betrieben herrscht bezüglich der ökologischen Nachhaltigkeit Bedarf nach Verbesserung. Zugleich behindern zahlreiche Faktoren den wirtschaftlichen Erfolg des Ökotourismus, wodurch zugleich auch die potentiellen positiven sozialen und ökologischen Effekte eingeschränkt werden. Diese Vorteile des Ökotourismus konnten in Los Tuxtlas zwar durchaus festgestellt werden, allerdings bislang nur in Ansätzen und auf die lokale Ebene beschränkt, auf regionaler Ebene hingegen sind sie kaum von Bedeutung. Dennoch konnte im Rahmen der Arbeit ein hohes Potential dafür festgestellt werden, die positiven Auswirkungen des Ökotourismus in der Region zu verstärken, etwa durch eine bessere Koordination der Institutionen welche den Ökotourismus fördern sowie eine verstärkte Kooperation der ökotouristischen Betriebe untereinander. Als wichtigsten Beitrag des Ökotourismus konnte die Arbeit den Aspekt der Umweltbildung ausmachen. Unter den Mitgliedern der Betriebe, die für diese Arbeit besucht wurden hat sich deutlich ein Bewusstsein für den Wert der einzigartigen Naturlandschaft von Los Tuxtlas herausgebildet. Teilweise wird dieses Bewusstsein auch bereits an die Touristen sowie auch an Bewohner der Region, insbesondere an Schulkinder, weitergegeben. Dennoch besteht auch hier weiterhin großes Potential, es wird daher spannend sein zu beobachten, ob es den Ökotourismus-Projekten gelingt, dieses in Zukunft weiter auszuschöpfen.

Zusammenfassung (Englisch)

Ecotourism has often been praised as an ideal opportunity to protect natural resources while providing an economic alternative to the local population. On the other hand, however, some authors have severely criticised ecotourism or even declared it to be a failed concept. The analysis of three private and three community-based ecotourism enterprises in the Mexican biosphere reserve Los Tuxtlas with regard to their contribution to the region?s sustainable development has produced a diverse impression. In all the enterprises there are aspects concerning the ecological sustainability which could be still improved. At the same time, various factors constrain the economic success of ecotourism in the region. Thereby also its potentially positive social and ecological effects are limited. Actually, these benefits of ecotourism can be found in Los Tuxtlas, but they seem to be rather restricted to the local level, though not really significantly regarding the whole region. Nevertheless, the potential to enhance the successes of ecotourism in the region are high, for instance through a better coordination of the institutions which are supporting ecotourism, as well as through an enhanced cooperation among the ecotourism enterprises. As was figured out by this study, the most important contribution of ecotourism in the region?s sustainable development process is environmental education. Among the members of the ecotourism projects a high awareness of the value of the unique natural landscape of Los Tuxtlas could be observed. Partly, this awareness is already passed on to visitors as well as to the inhabitants of the region, especially to school children. However, there is still need for more sensitisation. It will be interesting to observe if in future ecotourism projects will be able to tap this potential.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 142 mal heruntergeladen.