Titelaufnahme

Titel
Informations- und Interfacedesign am Beispiel einer digitalen Edition der Regensburger Wappen- und Porträtbücher / vorgelegt von Martina Bürgermeister
Verfasser/ VerfasserinBürgermeister, Martina
Begutachter / BegutachterinStigler, Hubert
Erschienen2013
Umfang113 Bl. : 2 Zsfassungen + 1 CD-ROM ; Ill., graph. Darst.
HochschulschriftGraz, Univ., Masterarb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in dt. und engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Kulturerbe / Digitalisierung / Kulturerbe / Digitalisierung / Online-Publikation
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-45105 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Informations- und Interfacedesign am Beispiel einer digitalen Edition der Regensburger Wappen- und Porträtbücher [4.71 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Digitale Gegenstände sind Teil unserer täglichen Erfahrung geworden. Fast jeden Tag sind wir mit digitalen Bildern und Texten konfrontiert. Zumeist sind diese Teil ganzer virtueller Umgebungen, wie zum Beispiel komplexe Websites. Die Art der Gestaltung dieser virtuellen Umgebungen und der darin präsentierten Gegenstände sind Thema dieser Masterarbeit.Die Arbeit setzt sich aus drei Kapiteln zusammen. Die ersten beiden handeln von theoretischen Aspekten komplexer, interaktiver Systeme. Kapitel 1, über Informationsarchitektur, setzt sich mit Ordnungsstrukturen, Ordnungssystemen, der Bedeutung von Sprache in Ordnungssystemen und wichtigen Arbeitsprozessen im Bereich der Informationsarchitektur auseinander. Die Ordnungen, die über die Informationsarchitektur für ein digitales Informationssystem angelegt werden, bilden das Gerüst für das Informations-, Interface- und Navigationsdesign. In Kapitel 2 geht es im Speziellen um Navigationsdesign. Es wird als ein Sonderfall von Informations- und Interfacedesign gehandelt. Ausgehend von der Begriffsklärung und der Abgrenzung zu anderen Disziplinen, werden theoretische wie angewandte Aspekte des Navigationsdesign besprochen.Schließlich werden die aus der Theorie gewonnenen Erkenntnisse umgesetzt. Im Rahmen des Projektes ‰Der Geschichte ein Gesicht geben - die Regensburger Wappen- und Porträtbücher

Zusammenfassung (Englisch)

Digital objects take part in our daily life experience. Almost every day we are confronted with digital images and texts. In many cases these are elements of holistic virtual environments like complex websites. The design of these virtual environments and the objects they contain is the main subject of this master thesis. The first two of three chapters examine theoretical aspects of complex, interactive systems. Chapter 1, Information Architecture, examines organizing structures and systems, the importance of language within organizing systems, and main workflows in the field of Information Architects. The structures of digital information systems that are created by Information Architects form the skeleton for Information, Interface and Navigation Designers. Chapter 2 is dedicated to Navigation Design in particular which is considered as a special case of Information and Interface Design. Based on terminology and delimitation to other disciplines, theoretical and applied aspects of Navigation Design will be discussed.Conclusively, the insights taken from the theory are implemented. Within the framework of the project ‰Der Geschichte ein Gesicht geben ? die Regensburger Wappen und Porträtbücher