Titelaufnahme

Titel
Kinder- und Jugendliteratur im Italienischunterricht unter spezieller Berücksichtigung der Werke Gianni Rodaris
Weitere Titel
Childrens and Young Adult Literature in Italian language teaching with particular emphasis on the texts of Gianni Rodari
Verfasser/ VerfasserinTajmel, Eva
Begutachter / BegutachterinErtler, Klaus-Dieter
ErschienenGraz, 2017
HochschulschriftKarl-Franzens-Universität Graz, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprüft
Abweichender Titel laut Übersetzung des Verfassers/der Verfasserin
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubg:1-119595 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kinder- und Jugendliteratur im Italienischunterricht unter spezieller Berücksichtigung der Werke Gianni Rodaris [1.09 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Bedeutung von Kinder- und Jugendliteratur im Fremdsprachenerwerb Italienisch. Es wird aufgezeigt, wie literarische Werke dazu beitragen können, die Ziele des Lehrplanes und der Unterrichtsprinzipien Lesekompetenzen und Interkulturalität zu erfüllen. Da Freude und Motivation wichtige Faktoren für regelmäßiges Lesen in der Fremdsprache sind, werden Vorschläge präsentiert, wie im Unterricht ein positives Leseklima geschaffen werden kann. Ein wichtiger Aspekt ist die Auswahl der Texte, die im frühen Fremdsprachenunterricht Italienisch eingesetzt werden können. Die Texte sollen einerseits leicht verständlich, zum anderen aber inhaltlich genug Anreize bieten. Der praktische Teil bietet eine Sammlung didaktischer Materialien und Unterrichtsvorschläge zu ausgewählten Texten mit einem besonderen Fokus auf das Werk von Gianni Rodari.

Zusammenfassung (Englisch)

This diploma thesis examines the role of Childrens and Young Adult Literature in Italian language acquisition. It shows how literary texts can help schools and teachers to achieve their curricular requirements as well as their teaching principles with regard to reading competence and interculturality. Given that enjoyment and motivation are vital to the promotion of regular reading in a foreign language, suggestions are offered about how to establish a positive atmosphere for reading within various teaching situations in the classroom. One important aspect is the selection of texts that could be introduced at an early stage in Italian language lessons. While these texts need to be easily understood, their contents should also be engaging. The diploma thesis practical section offers a collection of didactic materials and teaching suggestions for selected texts, with particular emphasis on the texts of the Italian author Gianni Rodari.